Pro-Senectute-Kurs: Datensicherheit

Heerbrugg. Datenverlust verhindern, Daten sichern, erarbeitete Dokumente, Fotos und Videos sicher aufbewahren. Die Teilnehmer lernen selbständig und praxisorientiert Daten zu sichern. Voraussetzung für den Kurs sind Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC.

Drucken
Teilen

Heerbrugg. Datenverlust verhindern, Daten sichern, erarbeitete Dokumente, Fotos und Videos sicher aufbewahren. Die Teilnehmer lernen selbständig und praxisorientiert Daten zu sichern. Voraussetzung für den Kurs sind Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC. Der Kurs findet an zwei Nachmittagen statt, Dienstag, 24. August, und 31. Au- gust von 15.15 bis 18.15 Uhr in Heerbrugg. Anmeldung bei Pro Senectute, Telefon 071 757 89 08 oder 081 750 01 50. E-Mail: kurse.rws@sg.pro-senectute.ch.

Zweites Bundesprogramm heute Abend schiessen

Diepoldsau. Beim Schützenverein Diepoldsau-Schmitter kann heute Mittwoch, 11. August, zwischen 18 und 20 Uhr das Bundesprogramm absolviert werden. Bitte unbedingt Leistungsausweis oder Dienstbüchlein samt ADA-Aufforderung mitbringen. Eventuelle Wartezeiten können in der Schützenbeiz überbrückt werden.

Ad-hoc-Chor: Sängerinnen und Sänger gesucht

Heiden. Am Sonntag, 3. Oktober, ist Erntedank- und Solidaritäts-Feier in der katholischen Kirche. Dabei wird ein Projekt aus Simbabwe unterstützt. In Afrika spielen Musik und Gesang im Gottesdienst eine tragende Rolle. Darum soll die Feier mit Liedern aus Afrika bereichert werden. Farai Magaya-Kalbermatten, der aus Simbabwe stammt und zur Zeit in Heiden wohnt, wird die Lieder einüben.

Wer Lust hat, in diesem Chor mitzusingen, melde sich auf dem Sekretariat (071 891 17 56) oder per Mail: kath-kirche-heiden@bluewin.ch an oder kommt vorbei. Die Proben sind jeweils am Montag von 19.30 bis 21.15 Uhr im kath. Pfarreizentrum, erstmals am Montag, 16. August.

Aktuelle Nachrichten