Pro Senectute: Gemeinsam spazieren

Altstätten. Am Freitag, 1. Oktober findet die nächste Spaziertour von Pro Senectute Rheintal statt. Besammlung ist beim Bahnhof Stadt der Appenzeller Bahnen in Altstätten um 13.15 Uhr. Man fährt mit dem Zug bis Gais und spaziert von dort bis zum Sammelplatz und über die Sonnhalde zurück.

Drucken
Teilen

Altstätten. Am Freitag, 1. Oktober findet die nächste Spaziertour von Pro Senectute Rheintal statt. Besammlung ist beim Bahnhof Stadt der Appenzeller Bahnen in Altstätten um 13.15 Uhr. Man fährt mit dem Zug bis Gais und spaziert von dort bis zum Sammelplatz und über die Sonnhalde zurück. Empfohlen werden gutes Schuhwerk und Wanderstöcke. Wer eines hat, ist zudem gebeten, das Halbtaxabo mitzunehmen. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen und ein separates Programm bekommt man bei Pro Senectute, Tel. 071 757 89 08.

Kaffee trinken und über Computer fachsimpeln

Altstätten. Morgen Freitag ist die Computeria Rheintal geöffnet. Ab 14 Uhr treffen sich computerinteressierte Seniorinnen und Senioren in den Räumen der Pro Senectute an der Bahnhofstrasse 15 in Altstätten, um zu fachsimpeln, sich weiterzuhelfen und zusammen Kaffee zu trinken. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Mehr auf www.computeria-rheintal.ch.

Sich selber coachen und Visionen finden

Altstätten. Am 22. Oktober beginnt ein neuer Coachingkurs mit dem Therapeuten und Coach Erich Fischlin. An fünf Freitagabenden erfährt man, was Coaching ist und wie dessen Techniken und Methoden wirksam eingesetzt werden.

Das Coaching hilft den Teilnehmenden, positive Ziele und Visionen zu finden und diese umzusetzen und nachzubearbeiten. Die Arbeit hilft für Beruf, Schule, Partnerschaft, Familie, Beziehungsproblemen, Mobbing und Angst etc. Anmeldung auf Telefon 071 750 04 69

Erkältungen und mehr mit Homöopathie kurieren

Altstätten. Am Dienstag 19. und 26. Oktober, jeweils von 19.30 bis 22.30 Uhr, bietet das Familienforum Altstätten im katholischen Pfarreiheim Altstätten zwei Kursabende zum Thema klassische Homöopathie. Immer mehr Menschen sind von dieser alternativmedizinischen Behandlungsmethode angetan und wollen mehr dazu wissen. Aus diesem Grund gibt es weitere zwei Kursabende zum allgemeinen Thema wie Erkältungen, Allergien, Ausschläge sowie Verletzungen, Unfälle, Reise-Übelkeit, Verbrennungen, Stiche etc. Die Abende können auch einzeln besucht werden. Im Kurs erläutert Lothar Bösch, der in Altstätten eine Praxis für Homöopathie, Manualtherapie und Massage betreibt, Wissenswertes rund ums Thema und beantwortet Fragen. Auskunft und Anmeldung bei Sonja Kuster auf Tel. 071 755 75 50 oder im Internet auf www.familienforum.ch.