Pro Senectute: ­Gemeinsam spazieren

Journal

Drucken
Teilen

Altstätten Der nächste Spaziergang findet am Freitag, 5. Mai, statt. Die Spaziergänger treffen sich um 12.45 Uhr beim Bahnhof Altstätten und fahren nach Rhein­eck. Dann geht es zu Fuss über den Rheinspitz zum Flugplatz Altenrhein. Anmeldung ist keine nötig; gutes Schuhwerk anziehen, Wanderstöcke und Trinkflasche und, wenn vorhanden, Halbtax mitnehmen. Bei schlechtem Wetter wird die Route geändert. Infos unter Telefon 071 777 11 86 oder 044 940 68 11.

Frauenverein am Maienmarkt

Altstätten Auch dieses Jahr ist der Gemeinnützige Frauenverein am Maienmarkt vertreten. Für die HV des GFA und die GV der Schweizer Gemeinnützigen Frauen vom Mai in Altstätten haben die Vorstandsfrauen die Ansicht von Häusern des Städtlis vom Altstätter Künstler Patrick Steiger zeichnen lassen und auf einen Falzflyer gedruckt, der zum Verkauf steht. Der Erlös geht an den «Entlastungsdienst Rheintal für Angehörige von Menschen mit Behinderungen». Der Dienst unterstützt Familien, die ihre behinderten Angehörigen zu Hause betreuen. Regelmässige Entlastung soll die Lebensqualität aller Beteiligten erhalten.

Gitarren-Konzert im Haus Chunrat

Altstätten Zwei Lehrer der Musikschule Oberrheintal veranstalten am Samstag, 6. Mai, ab 14 Uhr im «Chunrat» ein Konzert. Es spielen die E-Gitarrenschüler und neun Bands der Lehrer Andi Melzer und Markus Monz, die im Einzugsgebiet der Schule in Rüthi, Hinterforst, Oberriet, Kriessern, Montlingen, Altstätten, Rebstein und Marbach unterrichten. Die Schüler sind zwischen 10 und 18 Jahre alt. Getränke und ein Kuchenbuffet stehen bereit. Das Konzert ist öffentlich und kostenlos, die freiwillige Kollekte wird für die Jugend bzw. ein Instrumentarium eingesetzt.

Frühstückstreffen von Frauen für Frauen

Altstätten Am Samstag, 6. Mai, findet im «Sonnen»-Saal das nächste Frühstückstreffen von Frauen für Frauen statt. Moderatorin und Autorin Verena Birchler referiert zum Thema «Entdeckung der Gelassenheit». Der Anlass beginnt um 8.45 Uhr und dauert bis 11 Uhr. Es wird ein ­Unkostenbeitrag eingezogen und eine kostenlose Kinderhüte angeboten. Anmeldungen: <%LINK auto="true" href="http://www.frau" text="www.frau" class="more"%> enfruehstueck.ch , fftaltstaetten@bluewin.ch oder bei Katja Küng, Telefon 071 755 86 39.

Ökumenischer Rhema-Gottesdienst

Altstätten Am Sonntag, 7. Mai, wird um 10 Uhr an der Rhema ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Thema «Wahrheit macht frei» gefeiert. Alle sind willkommen. Das Vorbereitungsteam besteht aus den evangelischen Kirchgemeinden Marbach, Altstätten und Eichberg-Oberriet sowie den katholischen Kirchgemeinden im Rheintal in Zusammenarbeit mit der Rheintal­- messe. Betreute Kinderhüte für die Kleinsten gibt es ab 9.30 Uhr im Kinderparadies.