Pro Senectute: Gemeinsam spazieren

Journal

Drucken
Teilen

Altstätten Heute Freitag, 2. Juni, treffen sich die Spaziergänger um 13.45 Uhr bei der Bushaltestelle Rathaus in Altstätten. Der Weg führt von St. Margrethen über Meldegg, Leuchen, «Schäfli» zurück nach St. Margrethen (mit einer Kaffeepause). Danach geht es mit dem Bus heimwärts. Es ist keine Anmeldung nötig. Bei ungünstiger Witterung wird die Route geändert. Nähere Infos: 071 755 25 87, 071 755 31 03.

FMG-Ausflug auf den Hohen Kasten

Lüchingen Der Frauenausflug der FMG findet am Samstag, 17. Juni, statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Gaiserbahnhof in Altstätten. Mit der Gaiserbahn geht es nach Brülis­au. Dort geht es mit der Seilbahn auf den Hohen Kasten. Nach einer Führung rund um den Hohen Kasten wird das Mittagessen im Panoramarestaurant eingenommen. Nachmittags kann jeder individuell seinen Weg nach Appenzell nehmen, bevor man mit dem Zug gemeinsam nach Altstätten fährt. Dort lässt man den Tag bei einem Znacht gemütlich ausklingen. Alle Frauen sind eingeladen. Anmeldungen sind bis Samstag, 10. Juni, erwünscht: Agi Baumgartner, Te­lefon 071 755 67 05 oder E-Mail m.baumgartner53@catv.rol.ch.

Führung durchs Altersheim Geserhus

Rebstein Am Freitag, 9. Juni, lädt die CVP-Ortspartei alle Interessierten zum Besuch des Altersheims Geserhus ein. Dort informiert der Heimleiter Laurent Déverin über die aktuelle Situation sowie die Zukunft des Heims. Anschliessend findet eine Führung durch das Haus statt. Treffpunkt ist um 19 Uhr beim Eingang des Altersheims Geserhus.

Gottesdienst «Unser Leben – Wie ein Weg»

Oberriet Am Donnerstag, 8. Juni, feiert die Frauengemeinschaft um 9 Uhr einen öffentlichen Gottesdienst zum Thema «Unser Leben – wie ein Weg». Anschliessend sind alle zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Weinverkauf der Ortsgemeinde

Montlingen Morgen Samstag, 3. Juni, findet der Weinverkauf der Ortsgemeinde Montlingen statt. Von 10 bis 12 Uhr kann beim Weinkeller (zwischen Restaurant Kreuz und Pfarreizentrum St. Johann) der «Montlinger Bergliwy 2016» erworben werden.

Tai-Chi leicht gemacht im Pfarreiheim

Lüchingen Eine einfache Form des Tai-Chi mit 24 Figurgen, leicht zu erlernen und überall umzusetzen. Keine Kenntnisse oder besonderes Geschick erforderlich. Man wächst hinein. Für jedes Alter geeignet, keine Kraftanstrengung, pures Bewegen in Harmonie und im Fluss der Energie. Montag, 12. Juni, von 9.30 bis 10.30 im Pfarreiheim in Lüchingen. Anmeldung beim Lehrer Wolfram Jackmann unter Telefon 076 395 01 54 oder via E-Mail chigong18@gmail.com.