Pro Senectute: Englisch für Anfänger

ALTSTÄTTEN. Es wird gelernt, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze zu verstehen und zu verwenden. Dabei werden alle vier Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören) geübt. Die Kursthemen bewegen sich innerhalb aller Bereiche des täglichen Lebens.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Es wird gelernt, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze zu verstehen und zu verwenden. Dabei werden alle vier Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören) geübt. Die Kursthemen bewegen sich innerhalb aller Bereiche des täglichen Lebens. Am Ende dieser Stufe kann man sich in routinemässigen Situationen verständigen. In der Grundstufe werden solide Grundkenntnisse erarbeitet, auf die später aufgebaut werden kann. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 15. Oktober, und dauert zehnmal zwei Stunden, jeweils donnerstags von 14 bis 16 Uhr im Kursraum der Pro Senectute an der Bahnhofstrasse 15. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 081 750 01 50, 071 757 89 08 oder kurse.rws@sg.pro-senectute.ch, www.sg.pro-senectute.ch.

Gemeinsamer Gottesdienst am Bettag

LÜCHINGEN/MARBACH. Am Sonntag, 20. September, ist der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag. Die Pfarreien Lüchingen und Marbach feiern ihren Festgottesdienst bei gutem Wetter gemeinsam um 10.30 Uhr auf dem Kapf. In diesem Fall läuten um acht Uhr die Glocken. Andernfalls ist der Gottesdienst in der Kirche Lüchingen. Telefonische Auskunft unter 1600/1 oder auf den Internetseiten der Pfarrei Lüchingen bzw. Seelsorgeeinheit Altstätten. Der Musikverein Marbach gestaltet den Gottesdienst mit. Danach wartet dank der IG Kapf eine gute Verpflegung. Die regulären Gottesdienste in Lüchingen und Marbach entfallen.

Lottomatch des Akkordeon-Clubs

MARBACH. Der Lottomatch findet am Samstag, 19. September, im Restaurant Krone statt. Die Organisatorin Yvonne Rutishauser vom Akkordeon-Club Altstätten/Berneck hat attraktive Preise zusammengetragen. Lottomatch-Beginn ist um 20 Uhr, Saalöffnung bereits um 19 Uhr. Somit besteht für alle die Möglichkeit, sich einen guten Platz sichern zu können. Der Lottomatch wird in zwölf Runden abgehalten, unterbrochen durch eine Pause. Platzreservationen nimmt Yvonne Rutishauser entgegen und steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung: Telefon 071 755 12 87, 079 468 70 63.

Kindertheater in der Burg

MARBACH. Am Samstag, 19. September, um 17 Uhr führt eine Kindertheatergruppe unter der Leitung von Claudia Rohrhirs ein phantasievolles Theater auf. Während vier Wochen studierten acht Kinder im Alter von acht bis dreizehn Jahren ein abwechslungsreiches Bühnenspektakel ein. Es geht dabei um ein kleines Rebsteiner Gespenst, das in der Burg wohnt und eines Tages Besuch vom bekannten Gespensterkollegen aus Eulenstein bekommt. Als jedoch dieser Besuch eintrifft, ist das kleine Gespenst auf Schulbesuch, und auf der Burg geschehen unerwartete Dinge. Ein Theater für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene. Reservationen unter Telefon 078 880 01 63 oder via theaterlu miere@gmx.ch.

Seniorenturnerinnen turnen heute nicht

KRIESSERN. Heute Mittwochnachmittag fällt die Turnstunde der Seniorenturnerinnen wegen eines Ausflugs aus.