Pro Senectute: Docupass – Vorsorge für alle Fälle

Journal

Drucken
Teilen

Altstätten In diesem Kurs werden umfassende Informationen zum Docupass der Pro Senectute Schweiz zur Verfügung gestellt: Die Bedeutung der Vorsorge­dokumente – Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag sowie Anordnung für den Todesfall – wird erklärt. Weitere Inhalte des Kurses sind das korrekte Ausfüllen und die Handhabung bezüglich Hinterlegungsort der einzelnen Dokumente. Ausserdem wird Wissenswertes zum Testament vermittelt. Es gibt auch Zeit für individuelle Fragen. Benötigtes Material: Der Docupass wird von der Kursleiterin besorgt. Es sind für diesen Kurs keine speziellen Voraussetzungen notwendig. Der Kurs beginnt am Dienstag, 14. März, und dauert zweimal 2.5 Stunden, jeweils am Dienstag von 14 bis 16.30 Uhr. Der Kurs findet im Kursraum der Pro Senectute, Bahnhofstrasse 15 in Altstätten statt. Weitere Informationen für Interessierte (60+) und Anmeldung bei Pro Senectute Rheintal Werdenberg Sarganserland, Telefon 081 750 01 50 oder 071 757 89 00, E-Mail kurse.rws@sg.prosenectute.ch, <%LINK auto="true" href="http://www.sg.prosenectute.ch" text="www.sg.prosenectute.ch" class="more"%> .

Haupt- und Delegiertenversammlung der SP

Marbach/Rebstein Die SP Rebstein-Marbach hält am 10. Februar ihre Hauptversammlung ab. Die Mitglieder treffen sich um 19 Uhr im Restaurant Krone in Marbach. Im Anschluss findet die Delegiertenversammlung der SP Rheintal statt.