Primarschule Ekmo: Zwei Neue

Der Primarschulgemeinde Ekmo (Eichenwies-Kriessern-Montlingen-Oberriet) stehen zwar keine Kampfwahlen im Herbst bevor, aber es kommt zu Wechseln.

Merken
Drucken
Teilen

EICHENWIES/KRIESSERN/MONTLINGEN/OBERRIET. Als Schulratspräsident tritt erneut der erfahrene und unbestrittene Montlinger Unternehmer Karl Loher an.

Für den Schulrat kandidieren die bisherigen Mitglieder Monika Baumgartner-Müggler und Susanne Gschwend.

Neu stellen sich die Oberrieter Polygrafin Anja Baumgartner und der Montlinger Unternehmer Peter Kobler zur Verfügung. Mit Ausnahme der parteilosen Susanne Gschwend gehören alle Kandidierenden sowie der Schulratspräsident der CVP an.

Auch bei der Schul-GPK sind die Zahl der Sitze und der Bewerber identisch. Es kandidieren Christoph Loher (SVP, Montlingen), Roland Pfister (FDP, Oberriet-Eichenwies), Martin Stieger (CVP, Oberriet, alle bisher) sowie die Neuen Alfred Schaub (CVP, Montlingen, Bankbeamter) und Thomas Zünd (SVP, Kriessern, Heizungszeichner). (red.)