Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Preise für die besten Bauplaner

HEERBRUGG. Gestern wurde der Ostschweizer Lehrlingspreis für Bauzeichner und Hochbauzeichner verliehen. Die Gewinner sind Markus Laurent aus Scuol und Romina Kalberer aus Sargans. Als einzige Rheintalerin wurde Stephanie Eugster ausgezeichnet.
Bea Sutter
Preis-Empfänger und Redner freuen sich über die erfolgreichen Abschlüsse in den Bereichen Bauzeichner, Hochbauzeichner und Allplan CAD: (hintere Reihe von links) Ignaz Camenisch (Chefexperte Bauzeichner), Remo Sieber (Geschäftsleiter CDS), Werner Binotto (St. Galler Kantonalbaumeister), Markus Laurent, Scuol (bester Bauzeichner/Allplan, Gewinner); (mittlere Reihe von links) Markus Knöpfel, St. Gallen (Bauzeichner), Marisa Leu, Schaffhausen (Hochbauzeichnerin), Pirmin Pfister, Brigels (Allplan), Janine Kramer, Neuhausen (Allplan), Svenja Larissa Reisch, Kreuzlingen (Hochbauzeichnerin); (vordere Reihe von links) Stephanie Eugster, Heerbrugg/Berneck (Allplan), Romina Kalberer, Sargans (beste Hochbauzeichnerin/Allplan, Gewinnerin), Claudia Wettstein, Chur (Hochbauzeichnerin), Jannik Rescigno, Kreuzlingen (Allplan). (Bild: Bea Sutter)

Preis-Empfänger und Redner freuen sich über die erfolgreichen Abschlüsse in den Bereichen Bauzeichner, Hochbauzeichner und Allplan CAD: (hintere Reihe von links) Ignaz Camenisch (Chefexperte Bauzeichner), Remo Sieber (Geschäftsleiter CDS), Werner Binotto (St. Galler Kantonalbaumeister), Markus Laurent, Scuol (bester Bauzeichner/Allplan, Gewinner); (mittlere Reihe von links) Markus Knöpfel, St. Gallen (Bauzeichner), Marisa Leu, Schaffhausen (Hochbauzeichnerin), Pirmin Pfister, Brigels (Allplan), Janine Kramer, Neuhausen (Allplan), Svenja Larissa Reisch, Kreuzlingen (Hochbauzeichnerin); (vordere Reihe von links) Stephanie Eugster, Heerbrugg/Berneck (Allplan), Romina Kalberer, Sargans (beste Hochbauzeichnerin/Allplan, Gewinnerin), Claudia Wettstein, Chur (Hochbauzeichnerin), Jannik Rescigno, Kreuzlingen (Allplan). (Bild: Bea Sutter)

HEERBRUGG. In der Aula des Schulhauses Am Bach der OMR in Heerbrugg wurde gestern zum dritten Mal der Ostschweizer Lehrlingspreis für Bauzeichner und Hochbauzeichner verliehen. Zur Preisverleihung begrüsste Marcel Stieger als Moderator seitens der CDS Bausoftware AG, Heerbrugg, die besten Bauzeichner und Hochbauzeichner sowie die Vertreter ihrer Lehrbetriebe. Einen speziellen Gruss entbot er Ruedi Giezendanner vom Amt für Berufsbildung des Kantons St. Gallen, René Wuffli, Präsident des Arbeitgeberverbandes Rheintal, und Helga Klee, Präsidentin der Oberstufe Mittelrheintal. Der Redner bedankte sich bei ihr für das Gastrecht. Die Feier umrahmte das Saxophonquartett «multiphonix».

Für die Besten in ihrem Beruf

Remo Sieber, Gründer und CEO von CDS, als Initiator des Preises, erläuterte die Bedeutung der Auszeichnung. «Mit dem Preis zollen wir den Besten ihres Berufsstandes Respekt und Anerkennung für die hervorragenden Leistungen.» Die CDS Bausoftware AG verteilt 5000 Franken an die Preisgewinner. Dieses Jahr wurde der Preis im Prüfungsgebiet achtmal vergeben. Das sind die Kantone St. Gallen, beide Appenzell, Schaffhausen, Thurgau, Graubünden und das Fürstentum Liechtenstein. Remo Sieber unterstrich die Bedeutung von gut ausgebildetem Nachwuchs in der Branche. Werner Binotto, Chef des Hochbauamtes des Kantons St. Gallen hob die Wichtigkeit von seriösem und genauem Planen und Zeichnen hervor. Er riet allen, im Herzen immer ein bisschen Bauzeichner zu bleiben. Aber es sei wichtig, den Horizont ständig zu erweitern. Auch Ignaz Camenisch, Chefexperte der Bauzeichner gratulierte. Derart grossen Erfolg habe nur, wer die Chancen genutzt und Disziplin und Einsatz gezeigt hat.

Eine Rheintalerin dabei

Die ausgezeichneten Bauzeichner sind Markus Laurent, Scuol; Markus Knöpfel, St. Gallen; Severin Jany, Schaffhausen. Auch auf Allplan schloss Markus Laurent aus Scuol am besten ab, damit ist er der Beste. Stephanie Eugster aus Heerbrugg, welche die Lehre im Ingenieurbüro Walter Dierauer in Berneck absolvierte, wurde als einzige Rheintalerin ausgezeichnet. Auch Jannik Rescigno aus Kreuzlingen wurde diese Ehre zuteil. Den Preis bei den Hochbauzeichnern gewannen Claudia Wettstein, Chur; Romina Kalberer, Sargans; Svenja Larissa Reisch, Kreuzlingen; Marisa Leu, Schaffhausen. Auf Allplan schlossen Pirmin Pfister, Brigels, Janine Kramer, Neuhausen und Romina Kalberer, Sargans, am Besten ab. Damit ist Romina Kalberer beste Hochbauzeichnerin.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.