Prämierte Rheintaler Weine an drei Wettbewerben

An der 20. Internationalen Weinprämierung Expovina, vom 16. bis 19. Juli in Zürich, verzeichneten Rheintaler Weine ausgezeichnete Erfolge: Diolinoir 2011: Kategorie: Rotwein bis 4 g/l Restzucker; Weingut: Weingut Stegeler AG, Berneck, Bewertung: Gold-Diplom, 89,2 Punkte.

Merken
Drucken
Teilen

An der 20. Internationalen Weinprämierung Expovina, vom 16. bis 19. Juli in Zürich, verzeichneten Rheintaler Weine ausgezeichnete Erfolge:

Diolinoir 2011: Kategorie: Rotwein bis 4 g/l Restzucker; Weingut: Weingut Stegeler AG, Berneck, Bewertung: Gold-Diplom, 89,2 Punkte.

Duett 2012: Weisswein mit mehr als 4 und max. 12 g/l Restzucker, Weingut Stegeler, Silber-Diplom, 87,6 Punkte.

Terzett 2011: Rotwein bis 4 g/l Restzucker, Weingut Stegeler, Silber-Diplom, 87 Punkte.

2011 Sélection: Rotwein bis 4 g/l Restzucker, Schmid Wetli AG, Berneck, weiterer sehr guter Wein, 86,8 Punkte.

2011 6TUS Pinot Noir: Rotwein bis 4 g/l Restzucker, Schmid Wetli, weiterer sehr guter Wein, 86,4 Punkte.

2011 Spätburgunder: Rotwein bis 4 g/l Restzucker, Schmid Wetli, weiterer sehr guter Wein, 86,4 Punkte.

2012 St. Johannis: Weisswein bis 4 g/l Restzucker, Schmid Wetli, weiterer sehr guter Wein, 85,6 Punkte.

2012 Cuvée blanc Sinfonia brillante: Weisswein mit mehr als 4 und max. 12 g/l Restzucker, Tobias Schmid & Sohn, Berneck, weiterer sehr guter Wein, 85,4 Punkte.

2011 Quintessenz: Rotwein bis 4 g/l Restzucker: Tobias Schmid & Sohn, weiterer sehr guter Wein, 85,4 Punkte.

2012 6TUS Pinot Blanc: Weisswein bis 4 g/l Restzucker: Schmid Wetli, weiterer sehr guter Wein, 85 Punkte.

2. Grosser Preis des Schweizer Weins: 72 Weine von Erzeugern der Schweiz sind in mehreren Kategorien für den Grossen Preis des Schweizer Weins (GPSW) nominiert. Die Gewinner der Endausscheidung werden am 29. Oktober an der Gala der Schweizer Weine in Bern gekürt. Für das Grosse Gold des Grand Prix du Vin Suisse sind zwei Rheintaler Kandidaten nominiert. In der Kategorie Riesling Sylvaner ist es Schmid Wetli (2012); in der Kategorie Pinot Noir Weingut am Steinig Tisch, Thal, mit Sinfonie 2010.

Weiter prämiert wurden: Grandezza: Weingut am Steinig Tisch, Thal; Bewertung: Gold; Kerner: Weingut am Steinig Tisch, Thal, Silber; Sauvignon blanc: Weingut am Steinig Tisch, Thal, Silber; Sinfonie: Weingut am Steinig Tisch, Thal, Gold; Terzett: Weingut Stegeler AG, Berneck, Silber.

Beim Wettbewerb Mondial des Pinots erreichte das Weingut Schmid Wetli AG, Berneck, zwei Auszeichnungen: Für den 6TUS Pinot Noir 2011 Gold und für den Spätburgunder 2011 Silber. (vdl)