Polizei nimmt Exhibitionisten fest

Rapperswil. Die Polizei hat einen 46-jährigen Mann aus Sri Lanka festgenommen. Er wird verdächtigt, vor Kindern als Exhibitionist aufgetreten zu sein. Am vergangenen Samstag erstatteten drei Mädchen Anzeige gegen einen unbekannten, dunkelhäutigen Mann.

Drucken
Teilen

Rapperswil. Die Polizei hat einen 46-jährigen Mann aus Sri Lanka festgenommen. Er wird verdächtigt, vor Kindern als Exhibitionist aufgetreten zu sein. Am vergangenen Samstag erstatteten drei Mädchen Anzeige gegen einen unbekannten, dunkelhäutigen Mann.

Zeugen gesucht

Gemäss ihren Angaben zeigte dieser den Kindern im Bereich des Seeufers sein Geschlechtsteil und befriedigte sich. Einen Tag später erkannten sie den Unbekannten und alarmierten die Polizei. Die Staatsanwaltschaft St. Gallen hat eine Strafuntersuchung gegen den 46-Jährigen wegen sexueller Handlungen mit Kindern eröffnet. Die Kantonspolizei schliesst nicht aus, dass der Tamile weitere Personen belästigt hat. Zeugen und weitere mögliche Opfer werden gebeten, sich bei der Polizeistation Rapperswil zu melden, Telefon 055 222 70 20. (red.)

Aktuelle Nachrichten