Podium mit Kandidaten für Stadtrat und -präsidium

ALTSTÄTTEN. Am Dienstag, 21. August, hat die Altstätter Bevölkerung erstmals die Gelegenheit, allen vier Kandidaten für das Altstätter Stadtpräsidium auf den Zahn zu fühlen.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Am Dienstag, 21. August, hat die Altstätter Bevölkerung erstmals die Gelegenheit, allen vier Kandidaten für das Altstätter Stadtpräsidium auf den Zahn zu fühlen. Rolf Beck (parteilos), Alexander Breu (CVP), Frank Federer (FDP) und Ruedi Mattle (parteilos) werden sich im Saal des Hotels Sonne in Altstätten den Fragen des Podiumsleiters Albert Koller sowie des Publikums stellen. Die von allen Altstätter Parteien organisierte Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss an die Diskussion mit den Präsidentschaftskandidaten, so gegen 21 Uhr, werden sich die Kandidaten für den Stadtrat dem Podium stellen und Fragen aus der Bevölkerung beantworten.

Computeria-Treff für Seniorinnen und Senioren

ALTSTÄTTEN. Morgen Freitag, 17. August, ist die Computeria Rheintal geöffnet. Ab 14 Uhr treffen sich computerinteressierte Seniorinnen und Senioren in den Räumen der Pro Senectute Rheintal an der Bahnhofstrasse 15 in Altstätten. Es ist kein spezielles Thema geplant. Es wird ein Unkostenbetrag erhoben. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Mehr im Internet auf www.computeria-rheintal.ch. Auskunft gibt auch Pro Senectute auf Telefon 071 757 89 08.

Mit dem Gemeinnützigen Frauenverein zur Ruinaulta

ALTSTÄTTEN. Die Rheinschlucht bei Flims ist eine der grossartigsten Landschaften der Alpen. Die wilde Schlucht mit dem reissenden Rhein vor Augen, weissen Steilwänden, weiten Wäldern, stillen Seen, Auenwäldern, in denen seltene Vögel brüten… Auf einer schönen Rundwanderung (neun Kilometer in rund drei Stunden) am Freitag, 24. August, mit dem Gemeinnützigen Frauenverein Altstätten ist man ab Laax Staderas unterwegs im Uaul Grond, dem grossen Wald auf den Bergsturzmassen des Flimser Bergsturzes. Höhepunkte sind die Aussichtsplattform Il Spir über der Rheinschlucht und der Caumasee. Treffpunkt: 11.30 Uhr Bahnhof SBB Altstätten, Rückkehr voraussichtlich 20.16 Uhr. Es entstehen Kosten für das Bahnbillett. Anmeldung bis 20. August an Jeannette Lapp Bösch auf Telefon 079 574 25 05 oder per E-Mail an lappboesch@hotmail.com.

Kinderfeier auf dem Kapf

LÜCHINGEN. Am Freitag, 24. August, trifft man sich auf dem Lüchinger Kapf in der Kapelle um 16 Uhr zur Kinderfeier. Alle Familien mit Kindern im Vorschulalter sind herzlich dazu eingeladen. Diesmal werden Puppe Lotti und das Kinderfeierteam die Geschichte von Zachäus erzählen. Es wird spannend! Das Kinderfeierteam freut sich, wenn viele kommen und mitsingen und mitfeiern. Anschliessend wird man gemütlich bei einem Zvieri beisammensitzen.

Vollmondwanderung der Frauen zum «Tübli»

HINTERFORST/EICHBERG. Die Frauengemeinschaft Hinterforst-Eichberg wandert am Freitag, 31. August (Vollmond), zum Restaurant Tübli ob Altstätten. Besammlung ist bei der Kirche in Hinterforst um 18.30 Uhr für jene, die wandern, und um 19.30 Uhr für jene, die mit dem Auto fahren. Essen und Getränke auf eigene Kosten. Die Rückfahrt nach Hinterforst ist für alle Teilnehmer organisiert. Anmeldung bis morgen Freitag, 17. August, bei Brigitte Segmüller auf Tel. 071 755 38 69 oder 079 811 25 13, damit die Plätze reserviert werden können.