Podestplatz für Pink Gili Swiss

altstätten. Nicht nur mit der Farbe Pink wollen die fünf Rennfahrer vom MTB-Team Pink Gili Swiss auf sich aufmerksam machen, sondern mit guten Resultaten im In- und Ausland. Bereits beim ersten Rennen in Buchs holte Markus Hangartner (Mäkattack) den ersten Podestplatz.

Drucken
Teilen

altstätten. Nicht nur mit der Farbe Pink wollen die fünf Rennfahrer vom MTB-Team Pink Gili Swiss auf sich aufmerksam machen, sondern mit guten Resultaten im In- und Ausland.

Bereits beim ersten Rennen in Buchs holte Markus Hangartner (Mäkattack) den ersten Podestplatz.

Dank grosszügigen Sponsoren kann das Team in der Saison 2010 professionell betreut werden.

Resultate und weitere Infos unter www.pinkgiliswiss.ch

Aktuelle Nachrichten