PMT-Swing Walking auf dem Trampolin

Das Minitrampolin bietet ungeahnte Möglichkeiten für ein vielseitiges und gelenk- schonendes Training.

Drucken
Teilen
Mit Musik macht das Training auf dem Trampolin noch mehr Spass. (Bild: pd)

Mit Musik macht das Training auf dem Trampolin noch mehr Spass. (Bild: pd)

Altstätten. PMT-Swing Walking ist eine von Sportmedizinern entwickelte Technik, welche als Präventiv-Medizinische Trainingsform (PMT) besonders den gesundheitlichen Nutzen in den Vordergrund stellt. Es wird erfolgreich eingesetzt im Zusammenhang mit Stoffwechsel-Aktivierung (Gewichtskontrolle), Osteoporose-Vorbeugung, Ausdauer-Training und Stressabbau. Gleichzeitig wird der Lymphfluss angeregt, was die Entgiftung und die Ausscheidung von Abbauprodukten im Körper unterstützt.

PMT- Swing Walking ist zudem eine hervorragende Sturzprophylaxe, gerade auch für ältere Menschen (spezielle Seniorenkurse). Keine Trainingsform ist umfassender – und mit Musik macht das Ganze erst recht Spass.

Die neuen Kurse beginnen am Montag, 8. November, 17 bis 18 Uhr für Senioren (Breite 49), Dienstag, 9. November, 8.45 bis 9.45 Uhr (Tiefenackerstr. 49) sowie am Mittwoch, 10. November, 19 bis 20 Uhr (Breite 49). In sämtlichen Kursen ist die Teilnehmerzahl beschränkt.

PMT-Swing Walking kann übrigens am Wochenende der offenen Tür Ende Oktober vom 20. und 21. November bei SFS sport & mode in Widnau kennengelernt werden.

Für die Organisation und Kursleitung ist Ursula Häberling, Turn- und Sportlehrerin und Inhaberin von Gesundheits-Coaching, verantwortlich. (pd)

Detaillierte Infos: www.gesundheistberaterin.ch/termine oder auf dem Flyer, Anmeldung: info@gesundheitsberaterin.ch oder T 076 464 23 66

Aktuelle Nachrichten