Philip Maloney im «Diogenes»

ALTSTÄTTEN. Am Sonntag, 11. Januar, um 11 Uhr, zur besten Maloney-Zeit, präsentiert das Diogenes-Theater Philip Maloney. Die Hörspielkrimis von SRF 3 am Sonntagvormittag sind Kult.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Am Sonntag, 11. Januar, um 11 Uhr, zur besten Maloney-Zeit, präsentiert das Diogenes-Theater Philip Maloney. Die Hörspielkrimis von SRF 3 am Sonntagvormittag sind Kult. Und wenn er am Tatort ankommt und vom Kommissar mit den Worten «Üble Sache, Maloney» begrüsst wird, weiss das Publikum, dass der Fall eine aussergewöhnliche Wendung genommen hat. Michael Schacht und Jodoc Seidel, die Originalstimmen von Maloney und dem Kommissar, sind auf Jubiläumstour und werden zwei der Kultkrimis mitsamt den dazugehörigen Figuren nicht nur lesen, sondern ihnen Leben einhauchen. Informationen und Tickets unter www.diogenes-theater.ch. (pd)