Pflegeunternehmen zieht in den Neubau 36,5°

HEERBRUGG. Letzte Woche wurde der Mietvertrag zwischen der Spirig & Partner Privatpflege GmbH und der St. Galler Pensionskasse unterzeichnet.

Drucken
Teilen

HEERBRUGG. Letzte Woche wurde der Mietvertrag zwischen der Spirig & Partner Privatpflege GmbH und der St. Galler Pensionskasse unterzeichnet. Nun steht fest: Im Herbst 2016 wird das von der Krankenkasse anerkannte Pflegeunternehmen ins Erdgeschoss des Neubaus 36,5° in Heerbrugg ziehen und seine Pflege- und Serviceleistungen bei Bedarf zukünftigen Mietern zur Verfügung stellen.

Die von der Rheinecker rlc ag geplante Überbauung wird im Rheintal ein zukunftsorientiertes Wohnkonzept anbieten, denn im Neubau sollen verschiedene Generationen unter dem Motto «Wohnen für alle» miteinander leben. Es werden insgesamt 80 Wohnungen realisiert – vorwiegend mit 21/2 und 31/2, aber auch vereinzelt mit 41/2 Zimmern.

Keine Grundkosten

Wolfgang Federer ist Projektverantwortlicher der St. Galler Pensionskasse, der Investorin von 36,5°, und sagt: «Im Mittelrheintal ist das Wohnungsangebot für Senioren und leicht pflegebedürftige Personen eher gering. Die Nachfrage nach altersgerechten Wohnungen wird jedoch weiter zunehmen.» Aus diesem Grund wurde 36,5° von der rlc ag konsequent nach den Grundlagen des hindernisfreien Wohnungsbaus konzipiert. Mit dem Pflegeunternehmen habe man zudem den richtigen Partner gefunden. Federer sagt: «Es ist wichtig, dass die Leistungen bedarfsorientiert in Anspruch genommen werden können und nur bei Gebrauch bezahlt werden müssen.» Deshalb fallen keine Grundkosten an, was sich deutlich von vielen Altersresidenzen unterscheidet.

Freie Wohnungen verfügbar

Doch 36,5° würde nicht unter dem Label «Wohnen für alle» stehen, wenn die Wohnungen nicht für alle wären; selbstverständlich sind auch jüngere Mieter willkommen. Auch sie können von den angebotenen Serviceleistungen von Spirig & Partner profitieren, beispielsweise vom Reinigungs- oder Wäscheservice.

Zudem wird im Erdgeschoss eine rund 950 m2 grosse Gewerbefläche angeboten. Teilflächen ab 100 m2 stehen noch zur Verfügung. Wohnungsbesichtigungen werden ab Herbst 2015 durchgeführt. (seh)

St. Galler Pensionskasse Davidstrasse 35, 9001 St. Gallen Telefon 058 229 40 76 www.sgpk.ch, www.36fuenf.ch

Aktuelle Nachrichten