Pferdesport und Unterhaltung

Ganz ungewohnt finden die Pferdesporttage des Reitvereins Oberriet an diesem Wochenende im November und in der Reithalle statt. Grund dafür ist, dass der Aussen-Turnierplatz saniert wird.

Drucken
Teilen

Pferdesport. Um künftig wieder optimale Bedingungen für die Oberrieter Pferdesporttage im Freien zu haben, wird der Aussenplatz saniert. So kommen die Zuschauer von heute Freitag bis am Sonntag in den Genuss von «Indoor-Prüfungen». Jeden Tag finden mehrere Springprüfungen in der Reithalle Oberriet statt.

Freier Eintritt

Sportliche Höhepunkte sind der Freitagabend ab 18 Uhr mit zwei Springen der Kategorie RIII/MI und der Sonntagnachmittag mit dem abschliessenden Hallen-Derby.

Auf den Startlisten finden sich Namen wie Ivo Spirig, Barbara v. Grebel, Harry Post oder Karin Hanselmann. Und natürlich viele bekannte Lokalmatadoren. Bei freiem Eintritt können die Zuschauer spannenden Springsport miterleben. Auch aus dem angenehm geheizten Festzelt heraus ist dies möglich. Spektakel verspricht die Trial Show von Art on Bike. Am Samstagabend um 20 Uhr begeistern wagemutige Bewegungskünstler die Zuschauer.

Trial-Show, Voltigiergruppe

Auf dem Velo überwinden sie scheinbar schwerelos atemberaubende Hindernisse. Trial muss man live miterleben. Anmut bietet am Sonntag um 13 Uhr die Voltigiergruppe des Gestüts Wichenstein. Als Athleten treten Kinder ab vier Jahren auf. A propos Kinder – für sie gibt es zur Unterhaltung ein eigenes Kinderparadies mit Hüpfburg und vielen Spielgeräten. Am Samstag und Sonntag können sie sogar auf echten Ponys reiten.

Zu einem Concours-Erlebnis gehört auch Fachsimpeln unter Freunden bei Speis und Trank. Die Mitglieder des Reitvereins Oberriet geben sich alle Mühe, ihre Gäste zu verwöhnen. Norli's Halloween Bar ist jeweils abends geöffnet. Und wer will, kann sein Glück bei einer reichhaltigen Tombola versuchen. (ei)

Weitere Infos: www.rvoberriet.ch

Aktuelle Nachrichten