PFERDESPORT: Schwebende Pferde und spannender Springsport

Dressursport und Springen sind am Wochenende im Reitsportzentrum Altstätten zu sehen.

Merken
Drucken
Teilen
Lui Langenegger, Eichberg, auf Esconda ist der amtierende OKV-Newcomermeister 2017. (Bild: ud)

Lui Langenegger, Eichberg, auf Esconda ist der amtierende OKV-Newcomermeister 2017. (Bild: ud)

Zum dritten Mal führt der Kavallerieverein Oberrheintal einen Dressuranlass durch. In diesem Jahr sind die regionalen Reiter in den GA-Prüfungen die Hauptzielgruppe.

Verschiedene Dressurlevel von eins bis fünf

Am Samstag beginnt man mit einem GA01 bereits ab 7.30 Uhr. Anschliessend steigt das Level bis hin zum GA05. Der KVO freut sich so zahlreiche Reiter an diesem Turnier begrüssen zu dürfen. Zuschauer sind natürlich auch willkommen im Reitsportzentrum Altstätten. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Vereinsmeisterschaft.

Vier Meistertitel werden ausgemacht

Insgesamt werden vier Meister erkoren. Bei den Junioren wird Springen und Dressur zusammengezählt, während bei den Grossen ein Dressur- Kombinierter- und ein Springmeister erkoren wird. Der Tag beginnt um 8 Uhr mit der Dressur der Junioren. Spannung ist garantiert und die Reiterinnen und Reiter freuen sich über daumendrückende Zuschauer. Mehr Infos unter www.kv-oberrheintal.ch . (ud)