PFERDESPORT: Neuhaus wird Ehrenmitglied

Eugen Keel, als ältestes und eines der ersten Mitglieder des RC Flurhof, wurde an der HV zum Freimitglied gewählt.

Drucken
Teilen
Eugen Keel freut sich über seine Wahl zum Freimitglied. (Bild: pd)

Eugen Keel freut sich über seine Wahl zum Freimitglied. (Bild: pd)

Nach einem Apéro im Gasthaus Gerbe konnte Präsident Willy Hautle eine stattliche Anzahl neuer Mitglieder zur Haupt­versammlung des Balgacher ­Reitclubs Flurhof begrüssen – das kontinuierliche Wachstum spricht für sich.

Der Vorstand des RC Flurhof, bestehend aus Interimspräsident Willy Hautle, Otto Steurer als ­Vizepräsident, Nina Enzler als Schriftführerin, Günther Maurer als Beisitzer, sowie den Revisoren Daniel Hautle und Simon Camenisch, wurde einstimmig wiedergewählt.

Hartmut Neuhaus seit Vereinsgründung Kassier

Da Hartmut Neuhaus seit der Gründung des Vereins mit grossem Einsatz als Kassier zur Verfügung steht, wurde der Antrag vom Präsident, Neuhaus als Ehrenmitglied auszuzeichnen, mit Begeisterung angenommen. Ebenfalls wurde Eugen Keel als ältestes und eines der ersten RC-Flurhof-Mitglieder zum Freimitglied gewählt.

Die Traktanden der Hauptversammlung wurden zügig abgearbeitet, um sodann bei Speis und Trank gesellig beisammen zu sein. Das Drei-Gänge-Menü von den Gastwirten Martha und Andreas Nüesch schmeckte allen vorzüglich und wurde grosszügigerweise allen Mitgliedern des Reitclubs Flurhof offeriert. Das fröhliche Treiben dauerte bis kurz nach Mitternacht an und beinhaltete viel Gesprächsstoff, viel Spass und eine ausgelassene Stimmung. (pd)