PFERDESPORT: Interne Ausmarchung

Die Vereinsmeisterschaft des Gespann-Fahrvereins Rheintal startet morgen Samstag, 7. Oktober, ab 12 Uhr in Kriessern.

Merken
Drucken
Teilen

Die interne Meisterschaft mit Ausgangspunkt bei Familie Lüchinger im Stall Oberfeld wird in Form einer Distanzfahrt mit anschliessendem Hindernisfahren (Kegelfahren) durchgeführt. Die zwölf gemeldeten Gespanne werden auf eine vorgegebene Strecke mit Zeitvorgabe von zwei Stunden und zehn Minuten geschickt, wobei die Fahrer mit ihren Pferden zwischendurch an mehreren Posten knifflige Aufgaben zu bewältigen haben und so wertvolle Punkte sammeln können. Anschliessend geht es in einen Kegelparcours, worin etliche Tore durchfahren werden müssen, ohne dass Bälle runterfallen oder Pylonen umgefahren werden.

Titelverteidiger ist Andi Heule, CH-Meister 2017

Der Titelverteidiger Andi Heule aus Widnau, seines Zeichens auch Schweizer Meister 2017 mit dem Zweispänner in der Kategorie L, wird auch am Start sein und natürlich versuchen, den Wanderpokal wieder mit nach Hause nehmen zu können. Besucher und Zuschauer sind willkommen; eine Festwirtschaft sorgt für das leibliche Wohl. Weitere Infos: www.fahrverein-rheintal.ch . (pd)