Pfadi Altstätten sammelt Altpapier ein

altstätten. Am Samstag, 3. Juli, sammelt die Pfadi Altstätten das Altpapier. Das Papier ist fest gebündelt bis um 6.30 Uhr entlang der Kehrichtroute bereitzustellen. Karton und Papier in Schachteln oder Taschen kann leider nicht mitgenommen werden.

Merken
Drucken
Teilen

altstätten. Am Samstag, 3. Juli, sammelt die Pfadi Altstätten das Altpapier. Das Papier ist fest gebündelt bis um 6.30 Uhr entlang der Kehrichtroute bereitzustellen. Karton und Papier in Schachteln oder Taschen kann leider nicht mitgenommen werden. Für Auskünfte steht während der Sammlung die Tel. Nr. 077 47 88 66 3 zur Verfügung.

Malen und tonen für Kinder: «Die kleine Hexe»

altstätten. Der Kurs in Altstätten beginnt am 18. August und dauert vier Mittwochnachmittage. Die Kinder bearbeiten gestalterisch die Erlebnisse von «Der kleinen Hexe».

Durch die Arbeit stärken die Kinder das Selbstvertrauen, die Konzentration und erleben Neues. Der Kurs wird geleitet von Erich Fischlin, dipl. Kunsttherapeut. Anm. bei Erich Fischlin, Tel. 071 750 04 69. Weiterer Kurs: «Der auszog, um das Fürchten zu lernen», ab 27. Oktober.

Eigenes Denken kann schöpferisch werden

altstätten. Tun, was wir denken, das gibt Selbstvertrauen. Tabus, Angst, Stress, emotionale Spannungen, Idealisierung, Identifizierung etc.

verhindern, dass wir unserem Denken vertrauen. An drei Montagabenden ab 9. August erfahren die Kursteilnehmenden durch das Tun, wie das eigene Denken schöpferisch werden kann. Der Kurs wird geleitet von Erich Fischlin, dipl. Kunsttherapeut, Craniosacraltherapeut und Kinesiologe. Anmeldung unter Tel. 071 750 04 69.

Art Silber Clay – Schmuckgestaltung

Lüchingen.

Mit Silbermodelliermasse (99,9% Silber) können die Teilnehmenden an Silber-Clay-Schmuck-Gestaltungskurs der Frauen- und Müttergemeinschaft Lüchingen mit Carine Bless einzigartigen Schmuck selbst gestalten. Neben Silberkugeln, Ohrsteckern und Anhängern kann man Fingerringe nach eigenen kreativen Ideen verwirklichen. Ähnlich wie beim Tonen formt man mit Hilfsmitteln und Schablonen Schmuckstücke. Diese werden am gleichen Tag gebrannt und poliert. Anmeldung bis 27. Juli an Agi Baumgartner, Tel. 071 755 67 05

Die Kinderhüeti macht Sommerferien

Oberriet. Die Kinderhüeti Oberriet bleibt vom Samstag, 3. Juli, bis Donnerstag, 12. August, geschlossen. Die erste Kinderhüeti nach den Ferien findet am Freitag, 13. August, statt. Dann wird die Kinderhüeti wieder jeden Dienstag- und Freitagmorgen angeboten. Alle Kinder, die Lust haben, Erfahrungen mit anderen Kindern zu sammeln, sind willkommen. Sie können zwischen 8.30 und 11 Uhr jederzeit gebracht und abgeholt werden. Für Säuglinge und Kleinkinder unter einem Jahr wird eine Anmeldung bis zum Vorabend erbeten. Auskunft und Anm. bei Pascale Rechsteiner, 071 761 25 05. Weitere Angebote und Anmeldungsformulare für das neue Spielgruppenjahr im Internet auf www.spielgruppe-oberriet.ch

Panflöten-Ensemble bereichert Gottesdienst

rüthi. Am Samstag, 3. Juli, in der Messe um 18 Uhr wird ein Panflötenensemble den Gottesdienst bereichern.

Besinnliche und schwungvolle Lieder werden vom Ensemble Khos Panos, einer Gruppe von Panflötenspielerinnen aus dem Rheintal, gespielt: u.a. ein Stück von Mozart, Fly away little Butterfly, The Rose, El condo pasa, Fang das Licht.