Peacocks und Cheap Noise in der Schwinghalle

MONTLINGEN. Morgen Samstag, 19. November, findet in der Schwinghalle an der Kolbensteinstrasse in Montlingen ein Konzert mit der Winterthurer Band The Peacocks und der einheimischen Rockgruppe Cheap Noise statt. Türöffnung ist um 20 Uhr, Konzertbeginn um 21 Uhr. Barbetrieb und Festwirtschaft.

Merken
Drucken
Teilen
Rockabilly-Punks: The Peacocks. (Bild: pd)

Rockabilly-Punks: The Peacocks. (Bild: pd)

MONTLINGEN. Morgen Samstag, 19. November, findet in der Schwinghalle an der Kolbensteinstrasse in Montlingen ein Konzert mit der Winterthurer Band The Peacocks und der einheimischen Rockgruppe Cheap Noise statt. Türöffnung ist um 20 Uhr, Konzertbeginn um 21 Uhr. Barbetrieb und Festwirtschaft.

The Peacocks spielen eine Mischung aus Rockabilly und Melodic Punk. Das Trio war dieses Jahr schon zweimal in den USA und hat Europa von Irland bis Tschechien, von Spanien bis Dänemark durchquert.

Cheap Noise ist eine vierköpfige Band aus dem Rheintal. Die Mitglieder sind kaum über 20, präsentieren aber ein ausgereiftes Songwriting. Seit 2006 machen Sänger und Gitarrist Neil und Bassist Kenshj zusammen Musik. An ihrer Seite haben sie mit Andrey eine «Bestie» von einem Trommler, der gut mit ihnen harmoniert. Gitarrist Luc macht die Band zum Quartett.

Die Organisatoren, Philipp und Benjamin Kluser, zwei musikbegeisterte Brüder aus Oberriet, sind der Meinung, dass die Zeit reif für dieses Konzert ist, für ein Konzert bei dem Jung und Alt auf ihre Kosten kommen werden. (pd)