Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Passanten finden menschliches Bein in Untervaz

Die Bündner Kantonspolizei steht vor einem Rätsel: In Untervaz haben Passanten ein menschliches Bein gefunden.
Ob das menschliche Bein einem Mann oder einer Frau gehört, kann die Polizei noch nicht sagen. (Screenshot: Google Maps)

Ob das menschliche Bein einem Mann oder einer Frau gehört, kann die Polizei noch nicht sagen. (Screenshot: Google Maps)

(chs) Am 21. Juli haben Passanten der Bündner Polizei einen grausigen Fund gemeldet: In Untervaz haben sie ein menschliches Bein gefunden. Die Polizei stehe vor einem Rätsel, heisst es in einem Artikel in der "Südostschweiz". Ob es sich um den Körperteil eines Mannes oder einer Frau handle, könne die Polizei noch nicht sagen. Die Ermittlungen laufen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.