Parkinson-Selbsthilfegruppe trifft sich

RHEINECK. Die Parkinson-Selbsthilfegruppe Unterrheintal-Rorschach trifft sich am Dienstag, 9. April, um 14 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus, Thalerstrasse 5c, Rheineck, zur Diaschau Natur mit Werner Seiler. Gäste sind herzlich willkommen. Allfällige Rückfragen an Telefon 071 352 57 62.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Die Parkinson-Selbsthilfegruppe Unterrheintal-Rorschach trifft sich am Dienstag, 9. April, um 14 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus, Thalerstrasse 5c, Rheineck, zur Diaschau Natur mit Werner Seiler. Gäste sind herzlich willkommen. Allfällige Rückfragen an Telefon 071 352 57 62.

Abschied vom Kirchenratspräsidenten

ST. MARGRETHEN. Nachdem bei der Kirchbürgerversammlung der katholischen Pfarrei der Kirchenverwaltungsrat wieder vollständig geworden ist, soll sich Michael Rüesch, der bisherige Präsident des KVR, in einem würdigen Rahmen von den Kirchbürgern verabschieden können. Im Ostergottesdienst von morgen Sonntag, 31. März, um 10.30 Uhr feiert die Gemeinde Abschied vom langjährigen Kirchenvorstandsmitglied Michael Rüesch, der auch ein Jahr lang das Präsidium geleitet hat. Er selbst wird mit der Brassband Altenrhein als Trompetenspieler einige musikalische Überraschungen bieten.

bzR: Mittelschulvorbereitung / Berufswahl

AU. Das bzR, Bildungszentrum Rheintal, spezialisiert auf Mittelschulvorbereitung (Kanti, FMS, WMS, WMI, BMS), führt nach den Sommerferien wieder eine Klasse als besonderes 10. Schuljahr. Dieses intensive Schuljahr ist speziell ausgerichtet als Mittelschulvorbereitung oder zur Berufswahl. Jeder Schüler wird individuell begleitet und gefördert. Anfrage beim bzR, Tägerenstrasse 6, Au, Telefon 071 744 61 11, info@bzr. info oder www.bzr.info. Nächster FMS/WMS/BMS-Prüfungsvorbereitungskurs-Start ist am 8. Mai.

Zweiter Monatsmarkt in diesem Jahr

HEERBRUGG. Der zweite Monatsmarkt in diesem Jahr in der Marktstrasse findet am Dienstag, 2. April, statt. Über ein Dutzend Händler präsentieren ihre Produkte. Die Besucher finden ein vielfältiges Angebot an Gemüse und Frischprodukten sowie Textilien, Spielwaren und vieles andere mehr. Der Markt dauert von 8.30 bis 17 Uhr.

Pro-Senectute-Kurs: Excel leicht gemacht

HEERBRUGG. Die Kursteilnehmer lernen die Excel-Arbeitsoberfläche kennen und anwenden. Der Kurs beinhaltet den Programmaufbau und Einstellungen, Symbolleisten, Excel-Dateien öffnen, speichern und drucken. Im Weiteren Daten eingeben, auswählen, formatieren und sortieren, Zeilen und Spalten verändern, Zeilen und Spalten einfügen. Dazu einfache Rechnungsfunktionen einsetzen, relative und absolute Bezüge anwenden sowie ein Diagramm erstellen. Für diesen Kurs sind Kenntnisse von Windows im Rahmen eines Computer-Grundkurses erforderlich. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 24. April, und dauert dreimal drei Stunden, jeweils mittwochs von 15.15 bis 18.15 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung bei Pro Senectute, Telefon 081 750 01 50 oder E-Mail: kurse.rws@sg.pro-senectute.ch; www.sg.pro-senectute.ch.

Schülerkonzert mit Violinen im Singsaal

HEERBRUGG. Am kommenden Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr spielen im Singsaal der OMR Am Kirchplatz Schülerinnen und Schüler aus der Geigenklasse von Barbara Nüesch vor. Die Musikschule Unterrheintal lädt zu dieser Vorspielstunde alle Interessierten herzlich ein.

Aktuelle Nachrichten