Paloma mit Gee-K-Band bei der Musikgesellschaft zu Gast

ST. MARGRETHEN. Die Musikgesellschaft St. Margrethen ist immer wieder mal für eine Überraschung gut. Unter der Leitung von Christian Speck rockten auch schon die Flying Koteletts zusammen mit dem Musikantinnen und Musikanten in der Rheinauhalle.

Drucken
Teilen
Paloma wird mit der Musikgesellschaft auf der Bühne stehen. (Bild: pd)

Paloma wird mit der Musikgesellschaft auf der Bühne stehen. (Bild: pd)

ST. MARGRETHEN. Die Musikgesellschaft St. Margrethen ist immer wieder mal für eine Überraschung gut. Unter der Leitung von Christian Speck rockten auch schon die Flying Koteletts zusammen mit dem Musikantinnen und Musikanten in der Rheinauhalle.

Dieses Jahr nun kommt die bekannte Sängerin Paloma Würth mit der Gee-K-Band am Samstag, 18. April, nach St. Margrethen und gestaltet den Unterhaltungsabend zusammen mit der Musikgesellschaft.

Die Schweizer Sängerin Paloma vereint in ihrer Persönlichkeit mehrere Talente. Als Model, Moderatorin und Markenbotschafterin ist sie seit mittlerweile über zehn Jahren weit über die Grenzen ihrer Schweizer Heimat hinaus erfolgreich unterwegs. Ihre grösste Leidenschaft jedoch gilt der Musik, die sie schon von ihrer frühen Jugend an begleitet. Nach Jahren intensiver Zusammenarbeit mit dem deutschen Erfolgsproduzenten Ralph Siegel geht die ausdrucksstarke Sängerin jetzt eigene, unabhängige Wege mit ihrer Band.

Proben haben begonnen

Zusammen mit der Musikgesellschaft wagt sich die Sängerin nun auf ein neues Parkett. Christian Speck und Paloma haben die Herausforderung, eine Sängerin mit Band sowie eine Harmoniemusik zu vereinen, angenommen. Mit viel Freude und grosser Spannung haben die Musikantinnen und Musikanten mit dem Proben begonnen. (pd)