Palmweihe vor der Pfarrkirche Hinterforst

Mit selbst gebastelten Palmbäumen, Palmsträussen und mit Zweigen geschmückten Körbchen haben grössere und kleine Kinder mit ihren Eltern den Palmsonntag in der Pfarrkirche Bruder Klaus gefeiert. Wie damals in Jerusalem säumten auch an diesem Sonntag viele Erwachsene den Kirchplatz.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

Mit selbst gebastelten Palmbäumen, Palmsträussen und mit Zweigen geschmückten Körbchen haben grössere und kleine Kinder mit ihren Eltern den Palmsonntag in der Pfarrkirche Bruder Klaus gefeiert. Wie damals in Jerusalem säumten auch an diesem Sonntag viele Erwachsene den Kirchplatz. Dieser schöne Brauch erinnert an den Einzug Jesu, des Messias-Königs, in die Stadt Jerusalem, am Beginn der Karwoche. (UK)

Aktuelle Nachrichten