Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Palmbäume binden für den Palmsonntag

Journal

Thal Für den Familiengottesdienst am Palmsonntag können Kinder mit ihren Eltern Palmbäume anfertigen. Treffpunkt ist am Samstag, 24. März, um 13.30 Uhr im Pfarreiheim. Jüngere Kinder müssen von einem Elternteil begleitet werden. Der Arbeitsaufwand beträgt etwa zwei Stunden. Für einen Palmbaum werden acht rote Äpfel benötigt. Diese bitte mitbringen. Das übrige Material wird zur Verfügung gestellt. Anmeldung bis Freitag, 16. März, an genter@me.com oder sekre tariat@kath-thal.ch.

Versammlungen der Kirchgemeinde

Au In diesen Tagen erhalten die Stimmbürger der katholischen Kirchgemeinde die Rechnung 2017 mit dem Budget 2018. Die ordentliche Kirchbürgerversammlung findet am Sonntag, 25. März, um 11.15 Uhr im Pfarreiheim statt. Der Kirchenverwaltungsrat bittet alle Kirchbürgerinnen und Kirchbürger, ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen. Fehlende Stimmausweise oder zusätzliche Exemplare der Amtsrechnung können bis Samstag, 24. März, bei der Aktuarin Verena Bleisch-Oehler, Auenstrasse 1, bezogen wer­- den. Der Kirchenverwaltungsrat lädt alle Kirchbürger zur Vor­versammlung am Dienstag, 20. März, um 20 Uhr ins Pfarreiheim ein.

Handykurs für Senioren im Pfarreiheim

Heerbrugg Seniorinnen und Senioren, die ein Mobiltelefon benutzen, aber mit den umfassenden Funktionen dieser Geräte nicht ganz vertraut sind, gibt es viele. Der Handykurs für Senioren wird durch die katholische Frauengemeinschaft in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchgemeinde organisiert. Konfirmanden aus Heerbrugg und Umgebung nehmen sich Zeit, ganz nach den Bedürfnissen jedes Einzelnen, die Basis, aber auch erweiterte Funktionen eines Mobiltelefons zu erläutern und mit den Teilnehmern zu üben. Der Kurs findet am Mittwoch, 4. April, 14.30 Uhr, im katholischen Pfarreiheim statt. Für weitere Infos und Anmeldung (mit Angabe von Marke und Typ des eigenen Mobiltelefons) melde man sich bei Pfarrer Ronald Kasper, Telefon 071 722 29 85. Anmeldung ab sofort bis spätestens Donnerstag, 29. März.

Referat: «Mit 60plus noch gefragt»

Heerbrugg Am Dienstag, 13. März, 14.30 Uhr, wird der ehemalige Leiter des Landwirtschaftsamtes von Appenzell Ausser­rhoden zum Thema «Auch mit 60plus noch gefragt» von seinen Erfahrungen in Afrika berichten. Daniel Berger liess sich mit 61 Jahren pensionieren und reiste 2010 mit seiner Frau Margrit im Auftrag der Schweizer Allianz Mission nach Guinea. In den viereinhalb Jahren in Guinea entstand ein Landwirtschaftsprojekt, das heute noch besteht und von Bergers betreut wird. Das Paar macht Mut, die Pension als Chance zu sehen. Ort: Evange­lische Gemeinde, Engelgasse, Heerbrugg. Der Eintritt ist frei; Kollekte. Abholdienst: C. Hasler, Telefon 071 722 17 07.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.