Päckliaktion für den A-Treff

HEERBRUGG/DIEPOLDSAU. Auch im Rheintal gibt es Menschen, für die der Alltag nicht immer einfach zu bewältigen ist. Der A-Treff in Heerbrugg ist ein Angebot der evangelischen Kirchgemeinden Mittelrheintal, der sich für Menschen in materiell schwierigen Situationen einsetzt.

Merken
Drucken
Teilen

HEERBRUGG/DIEPOLDSAU. Auch im Rheintal gibt es Menschen, für die der Alltag nicht immer einfach zu bewältigen ist. Der A-Treff in Heerbrugg ist ein Angebot der evangelischen Kirchgemeinden Mittelrheintal, der sich für Menschen in materiell schwierigen Situationen einsetzt. Nachdem die Päckliaktion für den A-Treff letztes Jahr Anklang gefunden hat, führt der Vorstand des Gemeinnützigen Frauenvereins Diepoldsau die Aktion in diesem Jahr erneut durch. Mögliche Verpackung der Päckli: offene Tragtaschen. Mögliche Toilettenartikel (für Kinder und Erwachsene): Seife, Duschmittel, Shampoo, Body Lotion, Zahnbürste, Zahnpasta usw. Mögliche Nahrungsmittel: Teigwaren, Reis, Kartoffelstock, Päcklisuppen, Suppeneinlagen, Konservendosen, Bouillon, Salz, Mehl, Zucker, Tee, Schokolade, Guetzli usw. Abgabe beim evangelischen Kirchgemeindehaus in Diepoldsau am Samstag, 6. und 13. Dezember, jeweils von 10 bis 11 Uhr. Für Fragen steht Martina Lüchinger, Telefon 071 733 35 50, martina74@glag.ch, zur Verfügung.

Gruppe für Menschen mit Alkoholproblemen

DIEPOLDSAU. In der Gesprächsgruppe treffen sich Menschen mit Alkoholproblemen sowie deren Angehörige. In vertrauter Atmosphäre werden Themen rund um das Alkoholproblem besprochen, aber auch andere aktuelle Fragen, Freuden und Leiden werden diskutiert. Durch Erfahrungsaustausch wird nach hilfreichen, weiterführenden Möglichkeiten und ersten konkreten Schritten gesucht. Die Gruppe ist nach Rückfällen besonders wichtig. Der Rückfall wird bearbeitet, ohne dass Vorwürfe gemacht werden. Alle Interessierten sind willkommen, ob Mann oder Frau, ob selber betroffen oder Angehöriger. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Treffpunkt: jeden zweiten Dienstag um 19.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus, Vordere Kirchgasse 12, Diepoldsau. Nächster Termin: Dienstag, 25. November. Kontakt-Adressen: Harald Grimme, Mittelfeldstrasse 7, Diepoldsau, Telefon 071 770 02 10, hagri52@google mail.com, und Andreas Brändle, evangelisches Pfarramt, Telefon 071 733 11 32.

Die Kraft der Steine entdecken

BALGACH. Der Frauenverein besucht am Dienstag, 2. Dezember, um 19 Uhr den «Steinzauber» in Altstätten. Steine gibt es in allen Farben, Formen und Grössen. Sonja Zünd-Eggenberger wird den Besuchern etwas über die Kraft der Steine erzählen und deren Verwendung näherbringen. Anmeldungen bis Dienstag, 25. November, an Tiziana Blank unter Telefon 071 722 82 90 oder E-Mail: tiziana.blank@me.com.

Adventskränze und weitere Dekorationen

WALZENHAUSEN. Die katholische Frauengemeinschaft stellt schöne Adventskränze, Gestecke, festlichen Türschmuck und feine Weihnachtsguetzli her. Der Verkaufserlös kommt vollumfänglich der Organisation «Mütter in Not» zugute. Der Adventsverkauf findet am Donnerstag, 27., und Freitag, 28. November, von 13.30 bis 16 Uhr im Unterrichtszimmer beim Kloster Grimmenstein und am Samstag, 29., und Sonntag, 30. November, jeweils vor und nach den Gottesdiensten beim Kloster statt.