Osterpostenlauf des Mutter-Kind-Teams

Journal

Drucken
Teilen

Oberriet Am Mittwoch, 28. März, lädt das Mutter-Kind-Team der Frauengemeinschaft alle Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zu einem Osterpostenlauf ein. Start: Pfarreiheim ab 14 Uhr. An verschiedenen Posten kann das eigene Osternestli hergestellt und gefüllt werden. Mit kleiner Festwirtschaft. Um jedem Kind ein Nest garantieren zu können, ist eine Anmeldung bei Sabrina Frei Kanzian via mutter-kind@fg-oberriet.ch bis Freitag, 23. März, erforderlich. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Vorsorgeauftrag: Das Heft in der Hand behalten

Kriessern Der Unterstützungsverein Kriessern lädt die Dorfbevölkerung sowie Interessierte am Dienstag, 20. März, um 20 Uhr ins Pfarreiheim ein, Thema: «Der Vorsorgeauftrag – das Heft in der Hand behalten». Demenz, Koma, Urteilsunfähigkeit, Beistandschaft/Vormundschaft – mit dem Verlust der Handlungsfähigkeit gehen weitreichende rechtliche Folgen einher. Rechtsanwalt Michael Schöbi gibt in seinem Referat Einblick, wie man einfach und wirkungsvoll seinen eigenen Willen, auch in schlechten Tagen, aufrechterhalten kann.

«Frauezmorge» im Kirchensaal

Marbach Morgen Dienstag, 13. März, findet um 9 Uhr der Fraue­zmorge des Vereins Frauen Marbach im evangelischen Kirchensaal statt. Pfarrerin Andrea Hofacker spricht über Ferdinand Hodlers Schweiz – eine bebilderte Rundreise. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.