Osternachtfeier mit Eiertütschen

RHEINECK. Die Feier von Ostern heute Samstag, 4. April, ist der wichtigste Gottesdienst im Kirchenjahr. Er beginnt um 19 Uhr beim Osterfeuer vor der Kirche. Danach wird die Osterkerze als Zeichen der Auferstehung Jesu entzündet und in die Kirche getragen.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Die Feier von Ostern heute Samstag, 4. April, ist der wichtigste Gottesdienst im Kirchenjahr. Er beginnt um 19 Uhr beim Osterfeuer vor der Kirche. Danach wird die Osterkerze als Zeichen der Auferstehung Jesu entzündet und in die Kirche getragen. Der Kirchenchor wird den Gottesdienst umrahmen. Parallel findet eine Chinderfiir im Pfarrhaus statt. Im Anschluss ist für alle Eiertütschen in der Unterkirche.

Gottesdienste an Ostern

WIDNAU. Heute Samstag, 4. April, beginnt die Auferstehungsfeier beim Osterfeuerstein auf dem Platz «unter der Linde» um 21 Uhr. Anschliessend an den Gottesdienst sind alle Besucher ins Jakobihus zum Eiertütschen eingeladen. Beim Ostergottesdienst am Sonntag wird der Cäcilienchor unter der Leitung von Paul Faderny die «Missa Solemnis in C» von Wolfgang Amadeus Mozart aufführen. Der Chor wird begleitet von Orchester und Orgel. Beginn ist um 10.30 Uhr. Die regionale Eucharistiefeier ist am Ostersonntagabend um 19.30 Uhr. Am Ostermontag findet eine regionale Messfeier statt. Beginn ist um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche Diepoldsau.

Chorgesang am Ostersonntag

WIDNAU. Der Cäcilienchor gestaltet unter der Leitung seines Dirigenten Paul Faderny morgen Sonntag, 5. April, um 10.30 Uhr die österliche Eucharistiefeier mit der «Missa Solemnis in C» für Soli, Orchester und Orgel von Wolfgang Amadeus Mozart. Ergänzend singt der Chor auch mit Orchester- und Orgelbegleitung die Kantate «Verleih uns Frieden gnädiglich» von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie das festliche «Halleluja» aus dem «Messias» von Georg Friedrich Händel. Die Soli singen Sabine Winter (Sopran), Rita-Lucia Schneider (Alt), Peter Cavall (Tenor), Michael Schwendinger (Bass). An der Orgel spielt Kurt Metzler.

Albert Rösti: «Frei bleiben»

WIDNAU. Die SVP-Ortspartei führt einen Anlass durch, an dem Nationalrat Albert Rösti auftritt. Rösti referiert am Dienstag, 14. April, im Widnauer Restaurant Hecht zum Thema «Frei bleiben – oder weshalb die SVP die Wahlen gewinnen muss». Der öffentliche Anlass beginnt um 19.30 Uhr mit einem offerierten Apéro der Ortspartei. Um etwa 20 Uhr beginnt das Referat.

Oster-Familiengottesdienst mit Taufe

WIDNAU. Die Drittklässler spielen «Das grosse Festmahl» und werden am Sonntag, 5. April, um 9.30 Uhr in der Kapelle erstmals am Abendmahl teilnehmen. Timo Thurnherr wird getauft; Mizpa Niederer wird mit ihrem Gesang und Trommelklängen den Gottesdienst bereichern.

Nationalrat Müller über Bundespolitik

DIEPOLDSAU. An einem Anlass der SVP-Ortspartei tritt am Mittwoch, 15. April, Rorschachs Stadtpräsident Thomas Müller auf, der für die SVP im Nationalrat sitzt. Müller referiert zum weitläufigen Thema «Politik in Bern». Der Anlass findet im «Rössli» statt und beginnt um 20.30 Uhr. Um 20.15 Uhr offeriert die Ortspartei einen Apéro. Der Anlass ist öffentlich.

Aktuelle Nachrichten