Osternachtfeier in der Doppelpfarrei

Rheineck. Die Osternachtfeier der katholischen Doppelpfarrei Rheineck-Thal wird dieses Jahr in Rheineck gefeiert. Beginn ist heute um 21 Uhr mit dem Osterfeuer beim Missionskreuz. Der Kirchenchor wird die Feier musikalisch bereichern. Anschliessend sind alle zum Eiertütschen in die Unterkirche eingeladen.

Drucken
Teilen

Rheineck. Die Osternachtfeier der katholischen Doppelpfarrei Rheineck-Thal wird dieses Jahr in Rheineck gefeiert. Beginn ist heute um 21 Uhr mit dem Osterfeuer beim Missionskreuz. Der Kirchenchor wird die Feier musikalisch bereichern. Anschliessend sind alle zum Eiertütschen in die Unterkirche eingeladen.

Kinder-Fest-Tag mit der Heilsarmee

Rheineck. Am Mittwoch, 7. April, findet in der Heilsarmee an der Thalerstrasse 61 ein toller Kinder-Fest-Tag statt.

Zum Thema «Im Schatten der Pyramiden» erleben die Kinder einen abwechslungsreichen Tag, der von der spannenden Geschichte über Workshops und Sport bis hin zu feinem Mittagessen und Zvieri alles enthält. Eingeladen sind Kinder ab Kindergartenalter bis zu elf Jahren. Beginn ist um 10 Uhr und endet um 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Eltern und andere Interessierte sind auch willkommen. Infos bei Lukas Wittwer, Tel. 071 888 19 19.

Osternachtfeier, Frühstück und Gottesdienst

Widnau/Diepoldsau. Morgen Ostersonntag, 4. April, findet um 6.15 Uhr in der evangelischen Kapelle eine Osternachtfeier mit Taufe statt. Anschliessend führt ein gemeinsamer Spaziergang nach Diepoldsau, wo im Kirchgemeindehaus das Frühstück eingenommen wird. Um 9.30 Uhr laden die Pfarrherren Andreas Brändle und Renato Tolfo in die evangelische Kirche Diepoldsau zum Ostergottesdienst mit Abendmahl ein.

Auferstehungsgottesdienstmit Osterfeuer-Weihe

Widnau. Das Seelsorgeteam und der Pfarreirat laden alle Gläubigen zum Auferstehungsgottesdienst in die katholische Kirche ein. Morgens um 6.00 Uhr am Sonntag, beginnt die Feier mit der Weihe des Osterfeuers beim Osterfeuerstein. Die musikalische Umrahmung hat der Kirchenchor. Anschliessend wartet ein feines Frühstück für alle Frühaufsteher, welches vom Pfarreirat offeriert wird.

Morgenmesse im Zeichen der Auferstehung

Widnau. Die Morgenmesse von Dienstag, 6. April steht ganz im Zeichen der Auferstehung Jesus. Mit der Begegnung Jesu erfahren die Frauen aus dem Tagesevangelium Umkehr, Neubeginn und Freude. Sie werden so zu Verkünderinnen der frohen Botschaft. Das Vorbereitungsteam lädt zu dieser Eucharistiefeier ein, welche um 08.00 Uhr beginnt. Das Opfer wird für die Rheintaler Nähstube von Heini Ziegler, Widnau aufgenommen.

Ökumenisches Abendgebet

Widnau. Am Donnerstag, 15. April, findet um 19.30 Uhr ein ökumenisches Abendgebet in der evangelischen Kapelle statt, zu dem alle Frauen und Männer eingeladen sind. Die Besucher denken über das christliche Profil nach, das Wesentliche und Notwendige, was christliches Leben und Glauben ausmacht.

Aktuelle Nachrichten