Offenes Singen und Musizieren

ALTSTÄTTEN. Morgen Dienstag, 1. September, findet im Restaurant Klostermühle in Altstätten ab 20 Uhr ein weiteres offenes Singen und Musizieren mit Stimme, Gitarre, Mundharmonika oder anderen stromlosen Instrumenten statt.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Morgen Dienstag, 1. September, findet im Restaurant Klostermühle in Altstätten ab 20 Uhr ein weiteres offenes Singen und Musizieren mit Stimme, Gitarre, Mundharmonika oder anderen stromlosen Instrumenten statt. Liederbücher mit Volksliedern, Schlagern und Evergreens sind vor Ort vorhanden. Auch stille Geniesser sind willkommen.

Konzert: Ostschweizer Haydn-Mozart-Orchester

REBSTEIN. Das Orchesterkonzert vom Sonntag, 6. September, um 17 Uhr steht unter der Leitung von René Häfelfinger. In der evangelischen Kirche werden Sinfonien von Joseph Haydn aufgeführt. In diesem Orchester werden 22 Musiker spielen. Es kommen eine Flöte, zwei Oboen, vier Hörner, ein Fagott, acht Violinen, drei Bratschen, zwei Celli und ein Kontrabass zum Einsatz. Diese Formation entspreche, sagt Dirigent Häfelfinger, in etwa Haydns Orchester während der nahezu 30 Jahre, als er Konzertmeister der Fürsten von Esterhazy im Burgenland war. Drei seiner Sinfonien, die Nr. 13, 39 und 72 im Hoboken-Verzeichnis, gelangen am Konzert zur Aufführung. Das Orchester präsentiert diese Musik als Familienkonzert mit Erläuterungen des Dirigenten zum Leben und den Sinfonien Haydns. Das Publikum wird mit kleinen Hörübungen einbezogen. Kinder ab dem Schulalter sind genauso willkommen wie Erwachsene. Der Eintritt ist frei.

Landart und Bauernkunst

REBSTEIN. Pro Cultura lädt aufs erste Septemberwochenende zu einer Ausstellung in ländlichem Ambiente ein. Über 20 Künstler stellen auf dem Bascheler-Hof der Familie Ruedi Graf an der Rietachstrasse Bilder, Skulpturen sowie Kunst- und Gebrauchsgegenstände rund ums Thema «Landart und Bauernkunst» aus (mit Vorführung des Handwerks). Alle sind eingeladen, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen: an der Vernissage am Freitag, 4. September, 18 Uhr, am Samstag, 5. September, 10 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 6. September, von 10 bis 17 Uhr. Die Gäste werden am Anlass bewirtet. Der Eintritt ist frei.