Österreichs grösster Flohmarkt lädt ein

DORNBIRN. Morgen Samstag, 7. November, von 8 bis 17 Uhr und am Sonntag, 8. November, von 9 bis 12 Uhr findet der 44. Dornbirner Flohmarkt in zwei Hallen auf dem Messegelände statt. Mit einem kaum übersehbaren Warenangebot geht der traditionelle Dornbirner Flohmarkt kommendes Wochenende über die Bühne.

Merken
Drucken
Teilen

DORNBIRN. Morgen Samstag, 7. November, von 8 bis 17 Uhr und am Sonntag, 8. November, von 9 bis 12 Uhr findet der 44. Dornbirner Flohmarkt in zwei Hallen auf dem Messegelände statt.

Mit einem kaum übersehbaren Warenangebot geht der traditionelle Dornbirner Flohmarkt kommendes Wochenende über die Bühne.

Auf über 8000 Quadratmetern Ausstellungsfläche finden Sammler und Schnäppchenjäger eine Vielzahl an Antiquitäten, Raritäten und auch so manche Kuriosität.

Riesig ist die Auswahl auch bei Artikeln des täglichen Bedarfs: Bekleidung, Hausrat, Bücher, Fahrräder, Spielzeug, Möbel, Elektrogeräte, Unterhaltungselektronik, Sportartikel und vieles andere. Alles wird in den Hallen 4 und 5 zu sensationell günstigen Preisen angeboten.

Für eine Stärkung zwischendurch sorgt das Flohmarkt-Bewirtungsteam mit allerlei Gaumenfreuden aus Küche und Keller. Motorisierten Flohmarktbesuchern stehen beim Messegelände an der Autobahnabfahrt Dornbirn-Süd genügend Parkplätze zur Verfügung.

Der Reinerlös dieses von der Pfadfindergruppe Dornbirn und dem Lions Club Vorarlberg durchgeführten Events kommt zur Gänze verschiedenen sozialen Projekten zugute. Alle am Dornbirner Flohmarkt beteiligten 400 Helferinnen und Helfer arbeiten ehrenamtlich und zugunsten einer wirklich guten Sache. (pd)

Weitere Infos findet man unter www.flohmarkt.or.at