Ökumenischer Jugendabend

RHEINECK. Zu einem spannenden Geländespiel sind alle Jugendlichen der Oberstufe morgen Mittwoch, 25. Mai, von 19 bis 21 Uhr eingeladen. Der Start ist beim katholischen Pfarrhaus.

Merken
Drucken
Teilen

RHEINECK. Zu einem spannenden Geländespiel sind alle Jugendlichen der Oberstufe morgen Mittwoch, 25. Mai, von 19 bis 21 Uhr eingeladen. Der Start ist beim katholischen Pfarrhaus.

Maiandacht mit Orgelbegleitung

HEERBRUGG. Morgen Mittwoch, 25. Mai, findet um 19 Uhr die letzte Maiandacht in diesem Jahr in der katholischen Kirche statt.

Sprachencafé im Restaurant Drei König

BERNECK. Das Sprachencafé findet immer am letzten Freitag des Monats, diesmal also am 27. Mai, von 18 bis 20 Uhr im Restaurant Drei König in Berneck statt. An den Sprachtischen kann Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gesprochen werden. Es spielt keine Rolle, ob man eine Sprache beherrscht oder einfach seine Ferien- oder Grundkenntnisse anwenden bzw. auffrischen möchte. Wie immer ist die Gesprächsrunde offen für die Vorschläge der Teilnehmenden. Auch haben die Moderatoren Themen vorbereitet. Neue Teilnehmer sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen: Sprachschule Susanne Büchler, Heerbrugg, Telefon 071 722 20 38 oder via E-Mail www.sprachschule-sb.ch.

Maiandacht in der katholischen Kirche

WIDNAU. Morgen Mittwoch, 25. Mai, findet um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche die letzte diesjährige Maiandacht statt. Die Kolpingfamilie hat diese Maiandacht mit dem Thema «Maria – Vorbild der Hoffenden» vorbereitet.

Vortrag zum Thema Impfen

WIDNAU. Am Donnerstag, 2. Juni, findet um 19 Uhr im Jakobihus ein Vortrag zum Thema Impfen statt. Impfungen sollen vor gefährlichen Krankheiten schützen und praktisch nebenwirkungsfrei sein. Dr. med. Alexander Ilg hat sich über 20 Jahre aufgrund eigener Erfahrungen mit Impfungen an Kindern intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt, sowohl durch eigene Beobachtungen an Geimpften wie auch durch das Studium der wissenschaftlich gesicherten Vorgänge beim Impfen und dessen Folgen für das Immunsystem. Der Vortrag wird in einer für jeden Laien verständlichen Form gehalten. Organisiert vom Kathrinahus, im Internet zu finden unter www.kathrinahus.ch. Für diesen Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich.

Blick hinter die Kulissen des Fernsehens

DIEPOLDSAU. Wer erleben will, wie Fernsehen oder Radio gemacht werden und was sonst noch zu einem modernen Medienbetrieb gehört, hat die Chance dazu. Am Freitag, 17. Juni, fahren die beiden Frauenvereine von Diepoldsau mit dem Car zum SRF-Fernsehstudio Zürich-Leutschenbach und werfen einen Blick hinter die Kulissen. Nach der Besucherführung wird auf der Rückreise ein Vesperhalt gemacht, der zulasten der Teilnehmerinnen geht. Besammlung ist um 13.15 Uhr auf dem Dorfplatz, Abfahrt um 13.30 Uhr, Rückkehr um 20.30 Uhr. Anmeldung bis Freitag, 3. Juni, bei Martina Lüchinger, Telefon 071 733 35 50, martina74@glag.ch, oder bei Karin Graf, Telefon 071 730 03 47, karin.graf1@gmx.ch.