Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

OBERRIET: Kinderjodelchörli feiert erste CD

Das Rheintaler Kinderjodelchörli ist seit sieben Jahren aktiv. Am Freitag, 24. November, tauft das Chörli seinen ersten Tonträger, Nicolas Senn ist mit von der Partie.
Das Rheintaler Kinderjodelchörli feiert die erste CD-Taufe mit Taufgötti Nicolas Senn. (Bild: pd)

Das Rheintaler Kinderjodelchörli feiert die erste CD-Taufe mit Taufgötti Nicolas Senn. (Bild: pd)

Vom fünfjährigen Kind bis zu jungen Erwachsenen machen im Kinderjodelchörli alle mit. Das Singen in Gemeinschaft bereitet nicht nur den 43 Mädchen und Knaben, sondern auch den Zuhörenden stets grosse Freude. Sissi Riegg, die das Chörli ins Leben gerufen hat, und seither leitet und dirigiert, freut es riesig, dass nach siebenjähriger Tätigkeit nun eine CD herausgebracht werden kann.

Seit einigen Monaten sind die Jodlerinnen und Jodler intensiv am Proben. Bert Kolb ist seit Jahren als musikalischer Begleiter dabei und unterstützt damit die Dirigentin.

Nicolas Senn ist Taufgötti

Der international bekannte Nicolas Senn ist von der Qualität dieses Chors überzeugt. Weil ihm der Gesang der Mädchen und der Buben sehr gefällt, stellt sich Senn bei der Taufe des Tonträgers als Götti zur Verfügung. Für die Produktion der CD mit 20 Liedern der Sparten Volksmusik und Pop konnte Andreas Frei von den Fäaschtbänklern gewonnen werden.

Die CD-Taufe findet am Freitag, 24. November, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Oberriet statt. Der Eintritt ist gratis. Zur Deckung der Unkosten wird eine Kollekte erhoben. (rz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.