OBERRHEINTAL: Finissage im Museum Rothus

Oberriet Eine erfolgreiche Saison fand letzten Sonntag ihren Abschluss im Museum Rothus in Oberriet.

Drucken
Teilen
Das Gitarrenduo wurde an der Finissage inspiriert von all den Kunstwerken, die es umgab. (Bild: pd)

Das Gitarrenduo wurde an der Finissage inspiriert von all den Kunstwerken, die es umgab. (Bild: pd)

OBERRHEINTAL. Oberriet Eine erfolgreiche Saison fand letzten Sonntag ihren Abschluss im Museum Rothus in Oberriet.

Neue Ausstellung zum Thema Rhein

In gemütlicher Runde, unterhalten von kräftigen Klängen des Gitarrenduos Patrick Gschwend und Ralph Kuster, konnten die Besucher ein letztes Mal die Ausstellung der Metallkünstler geniessen und sich in Carmen's Museumsbeizli verwöhnen lassen. Während der Wintermonate wird das Museum geschlossen sein, um dann im Frühling mit der Ausstellung «Da Rhy kunt. Fröd und Uugmach» zusammen mit der Internationalen Rheinregulierung und der Rheinholzervereinigung wieder in die neue Saison 2017 zu starten. Führungen sind auch weiter möglich, dazu einen Termin mit der Museumsleiterin vereinbaren. www.museum-oberriet.ch. (pd)