Nur sechs Sitze

WOLFHALDEN. Auch in Wolfhalden konnten nicht alle sieben Sitze im Gemeinderat besetzt werden. Gewählt sind Heiko Heidemann, Mario Wipf, Gino Pauletti, Ursula Albrecht, Peter Sonderegger und Michael Sieber. Mit 322 Stimmen (absolutes Mehr 176) wurde Gino Pauletti als Gemeindepräsident bestätigt. (mia)

Drucken
Teilen

WOLFHALDEN. Auch in Wolfhalden konnten nicht alle sieben Sitze im Gemeinderat besetzt werden. Gewählt sind Heiko Heidemann, Mario Wipf, Gino Pauletti, Ursula Albrecht, Peter Sonderegger und Michael Sieber.

Mit 322 Stimmen (absolutes Mehr 176) wurde Gino Pauletti als Gemeindepräsident bestätigt. (mia)

Aktuelle Nachrichten