Nur Rebstein hatte genug Strom

Am 3./4.-Liga-Turnier in Altstätten gewinnen die Reserven des FC Rebstein. Wegen eines Stromausfalls auf dem Sportplatz Grüntal fiel das letzte Spiel aus.

Mäx Hasler
Merken
Drucken
Teilen
Der FC Montlingen II, hier mit Dominik Tiziani am Ball, verlor gegen den Turniersieger Rebstein II mit 0:3 und beendete den Schlüssel-Cup auf dem dritten Rang. (Bild: Mäx Hasler)

Der FC Montlingen II, hier mit Dominik Tiziani am Ball, verlor gegen den Turniersieger Rebstein II mit 0:3 und beendete den Schlüssel-Cup auf dem dritten Rang. (Bild: Mäx Hasler)

FUSSBALL. Der Schlüssel-Cup des FC Altstätten auf dem Kunstrasenplatz im Grüntal hat mit der zweiten Mannschaft des FC Rebstein einen überraschenden, aber würdigen Sieger gefunden. Die Birkenauer holten mit Siegen gegen Teufen und Montlingen II sowie zwei Remis gegen Heiden und Altstätten II acht Punkte und hatten mit 7:2 auch das beste Torverhältnis – wozu Bujar Rashiti, bester Skorer des Turniers, einiges beitrug.

Vor dem letzten geplanten Spiel hätte der FC Heiden noch den zweiten Platz erreichen können, wegen eines Stromausfalls musste die Partie gegen Teufen aber abgesagt werden.

Zwar konnte der Grund für den Defekt der erst kürzlich installierten Flutlichtanlage eruiert und behoben werden: Die Hauptsicherung war ausgefallen. Aber zu diesem Zeitpunkt fuhren die Appenzeller Teams bereits bergwärts.

Mit Rechenschieber gerechnet

So ging der erste Ehrenplatz an Altstätten II, das weniger Gegentore kassierte als die Montlinger Reserven. Die Gäste vom Kolbenstein waren in zwei der nur drei Spiele involviert, in denen mehr als zwei Tore fielen. Bei einer solchen Quote spricht man von Rechenschieber-Fussball. Um die Taktik mit dem Computer zu berechnen, fehlte am Samstag auf dem Grüntal ja der «Pfuus».

SCHLÜSSEL-CUP IN ALTSTÄTTEN

Resultate: Heiden – Rebstein II 0:0, Altstätten II – Teufen 1:0, Montlingen II – Heiden 1:0, Teufen – Rebstein II 0:2, Montlingen II – Altstätten II 1:1, Rebstein II – Montlingen II, 3:0, Heiden – Altstätten II 1:0, Montlingen II – Teufen 2:2, Altstätten II – Rebstein II 2:2.

Rangliste: 1. Rebstein II 4/8, 2. Altstätten II 4/5 (4:4), 3. Montlingen II 4/5 (4:6), 4. Heiden 3/4, 5. Teufen 3/1.