November-Wanderung der Frauengruppe

ST. MARGRETHEN. Am Donnerstag, 5. November, findet die Wanderung der Frauengruppe statt. Von der Aelplibahn in Malans führt der Weg zum Schloss Bothmar und weiter durch die Reben nach Landquart. Abfahrt ist um 12.47 Uhr. Billett lösen: 9 Uhr TK OW; Auskunft unter Telefon 071 744 13 54, 071 755 35 45.

Merken
Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Am Donnerstag, 5. November, findet die Wanderung der Frauengruppe statt. Von der Aelplibahn in Malans führt der Weg zum Schloss Bothmar und weiter durch die Reben nach Landquart. Abfahrt ist um 12.47 Uhr. Billett lösen: 9 Uhr TK OW; Auskunft unter Telefon 071 744 13 54, 071 755 35 45.

FDP bei der Grenzwacht

AU. Die FDP Au-Heerbrugg veranstaltet am Donnerstag, 5. November, um 18.30 Uhr einen Anlass, bei dem die Grenzwacht im Fokus steht. Dabei zeigt Zollinspektor Walter Portmann auf, was der Zustrom an Flüchtlingen für das Rheintal bedeutet. Er gibt auch Auskunft darüber, mit welchen Auswirkungen zu rechnen ist, wenn im Sommer die Rheinbrücke zwischen Au und Lustenau saniert wird. Im Fokus steht auch der tägliche Verkehrsstau beim Zollamt. Interessierte treffen sich um 18.30 Uhr im Restaurant Engel. Nach den Ausführungen von Walter Portmann und einer Fragerunde erfolgt die Verschiebung zum Zollamt Au (Rundgang). Dafür steht ein Bus bereit. Eine Anmeldung ist unerlässlich unter www.fdp-auheer brugg oder 071 744 61 35.

Gottesdienst mit Musik und Taufe in der Kapelle

WIDNAU. Die Sängerin und Gesangslehrerin Melissa Kehl aus Widnau wird im Gottesdienst vom Sonntag, 8. November, um 9.30 Uhr in der Kapelle bekannte Lieder singen.

Männertreff im Kirchgemeindehaus

WIDNAU. Am Dienstag, 10. November, findet um 20 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus an der Neugasse 6 der Männertreff statt. Die Männer haben ein durchschnittlich um 5,6 Jahre kürzere Lebenserwartung als Frauen. Warum? Was sind unsere Risiken? Beginnen die Gefahren bereits im Kindesalter? Wie kommt Mann da raus? Beim Erfahrungsaustausch profitieren alle Teilnehmer voneinander. Der Männertreff Rheintal – politisch und konfessionell neutral – lädt alle Männer dazu ein.

Studierende stellen in der «d' Oséra» aus

DIEPOLDSAU. Unter dem Titel «Positionen» zeigt eine Gruppe von Studierenden der Alanus Hochschule, Bonn, eine Auswahl ihrer Arbeiten in den Medien Malerei, Bildhauerei, Installation und Video. Das Konzept der Schule beinhaltet den Austausch zwischen Künsten und Wissenschaften. Zu sehen sind die Arbeiten der Studierenden vom 13. November bis 13. Dezember in der Galerie d' Oséra.

Kafi-Treff im Kirchgemeindehaus

DIEPOLDSAU. Der Kafi-Treff findet am Donnerstag, 5. November, im evangelischen Kirchgemeindehaus statt. Von 9 bis 11 Uhr gibt es Kaffee, Sirup, Gipfeli und Weggli. Für die Kleinsten ist eine Spielecke eingerichtet.

Samichlaus kommt ins Seniorenwohnheim

LUTZENBERG. Am Sonntag, 6. Dezember, kommt der Samichlaus ins Seniorenwohnheim Brenden. Das Adventsfenster wird um 17.30 Uhr geöffnet. Dann kommt der Samichlaus. Er hat für alle Kinder ein kleines Geschenk dabei.