Nothilfekurs übers Wochenende absolvieren

Journal

Drucken

Au/Heerbrugg Den Nothilfekurs kann man auch übers Wochen­ende absolvieren. Der Samariterverein Au-Heerbrugg bietet diese Möglichkeit am Freitag, 25. August, von 19 bis 22 Uhr und am Samstag, 26. August, von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr (zehn Stunden) im Feuerwehrdepot Heerbrugg an. Anmeldungen an Roland Wetli, Telefon 071 744 43 04 oder via www.samari ter-au-heerbrugg.ch.

Senioren-Mittagessen im «Gambrinus»

Walzenhausen Am Dienstag, 8. August, findet um 12 Uhr wieder das beliebte Senioren-Mittagessen im Restaurant Gambrinus statt. Die Seniorinnen und Senioren werden gebeten, sich bis Montagmittag, 7. August, bei Susi Spirig (Telefon 071 888 26 15) zum Essen an- oder abzumelden. Auch neue Gäste sind jederzeit willkommen.

Gedenkgottesdienst an Hiroshima

Wolfhalden Am 6. August 1945 wurde über der japanischen Stadt Hiroshima die erste Atombombe abgeworfen und innerhalb nur eines Augenblicks starben mehr als 100000 Frauen, Kinder und Männer. Weltweit wird am 6. August jeweils mahnend daran erinnert. In einem Gedenk-Gottesdienst in der Kirche Wolfhalden wird am Sonntag um 9.45 Uhr speziell auch an die wohl bekannteste Hibakusha (Überlebende) erinnert: Sadako Sasaki, eine japanische Schülerin, die 1955 an der Strahlenkrankheit verstarb und die mit ihrer Geschichte zum Symbol der Hoffnung auf eine atombombenfreie Welt geworden ist. Ihre Statue im Friedenspark von Hiroshima mahnt die Welt.