Nothilfekurs mit E-Learning

LUTZENBERG. Am Samstag, 22. November, führt der Samariterverein Lutzenberg-Wienacht einen Nothilfekurs mit verkürzter Präsenzzeit durch. Das ist möglich, da man sich die theoretischen Inhalte zuvor zu Hause am Computer aneignet.

Drucken
Teilen

LUTZENBERG. Am Samstag, 22. November, führt der Samariterverein Lutzenberg-Wienacht einen Nothilfekurs mit verkürzter Präsenzzeit durch. Das ist möglich, da man sich die theoretischen Inhalte zuvor zu Hause am Computer aneignet. Mit dem Nachweis fürs bestandene E-Learning besucht man anschliessend den Praxisteil. Dieser findet von 8.30 bis 12 und von 13 bis 16.30 Uhr im Schulhaus Gitzbüchel statt. Für jeden angehenden Auto- und Rollerfahrer ist der Kurs mit lebensrettenden Inhalten obligatorisch. Der Ausweis ist sechs Jahre gültig.

Auskunft und Anmeldungen bei Cony Künzler, Telefon 071 888 60 59, oder über www.sama riter-lutzenberg.ch, wo man auch Informationen zum Einstieg ins E-Learning findet. (pd)

Aktuelle Nachrichten