Nothilfekurs des Samaritervereins

RHEINECK. Am Freitag, 27. März, von 19 bis 22 Uhr, und am Samstag, 28. März, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr, führt der Samariterverein einen Nothilfekurs durch. In diesem Kurs lernt man verschiedene lebensrettende Massnahmen.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Am Freitag, 27. März, von 19 bis 22 Uhr, und am Samstag, 28. März, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr, führt der Samariterverein einen Nothilfekurs durch. In diesem Kurs lernt man verschiedene lebensrettende Massnahmen. Das sind Bewusstlosenlagerung, Blutstillen, Herz-Lungen-Wiederbelebung. Der Kurs ist obligatorisch für alle angehenden Autofahrer. Anmeldung bei Elfi Hofacher, Telefon 071 888 34 63.

Katholische Kirchgemeindeversammlung

RHEINECK. Die katholische Kirchgemeindeversammlung findet am Montag, 23. März, um 20 Uhr in der Unterkirche statt.

Gottesdienst mit Chorgesang

ST. MARGRETHEN. Es ist zur Tradition geworden, dass der Männerchor Harmonie einmal im Jahr die Gottesdienste in der katholischen und evangelischen Kirche mitgestalten kann. Morgen Samstag, 21. März, singt er in der katholischen Kirche anlässlich des Abendgottesdienstes (Beginn 18 Uhr) und am Palmsonntag, 29. März, in der evangelischen Kirche um 9.30 Uhr. Weitere Infos: www.maennerchor-harmonie.ch.

Flohmarkt: Stand reservieren

ST. MARGRETHEN. Der Flohmarkt auf dem Bahnhofplatz vom Samstag, 25. April, beginnt um 8 Uhr und dauert bis 15 Uhr. Es können Antiquitäten, Raritäten und Gebrauchsgegenstände aller Art zum Verkauf angeboten werden. Eine telefonische Anmeldung für einen Platz und/oder Stand ist erforderlich und kann unter Telefon 079 520 29 12 erfolgen. Da die Nachfrage nach Ständen gross ist, wird eine rechtzeitige Reservation empfohlen. Der Verein Chinderhus Rägebogä als Organisator dieses Anlasses freut sich auf ein emsiges Markttreiben.

Neu konzipierter FC-Lottomatch

ST. MARGRETHEN. Morgen Samstag, 21. März, findet ab 18 Uhr der neu konzipierte Lottomatch des Fussballclubs St. Margrethen im Rheinausaal statt. Auf die Gäste warten dieses Jahr ausgesprochen attraktive Preise, z. B. eine Reise, TV-Geräte, ein Auto und vieles mehr. Zudem werden alle Teilnehmer mit diversen Verpflegungsmöglichkeiten überrascht. Reservationen können unter j.kuenzler@outlook.com oder Telefon 071 744 58 58 erfolgen.

Meditations-Schnupperabend

WIDNAU. Am Donnerstag, 26. März, findet von 19 bis 20 Uhr ein Meditations-Schnupperabend im Kathrinahus statt. Meditation heisst ruhig werden, nachdenken können und entspannen, aber auch Kraft tanken. Entsprechende leichte Musik lässt Raum und Zeit verschwinden. Der Schnupperabend ist gratis und richtet sich an Jung und Alt, Anfänger oder Fortgeschrittene. An diesem Abend besteht die Möglichkeit, sich für einen fortlaufenden Kurs in Meditation anzumelden. Unter der Leitung von Sandra De May trifft sich die Gruppe an fünf Abenden zur Meditation. Weitere Auskünfte und Informationen unter www.kathrinahus.ch oder bei Nicole Lüchinger, Telefon 071 722 29 93.