Nothilfekurs des ­Samaritervereins

Journal

Drucken
Teilen

Au-Heerbrugg Den Nothilfekurs kann man übers Wochenende absolvieren. Geeignet auch für Personen, deren Nothilfekenntnisse älteren Datums sind. Der Samariterverein bietet diese Möglichkeit am Freitag, 9. Juni, von 19 bis 22 Uhr und am Samstag, 10. Juni, von 8 bis 16 Uhr (zehn Stunden) im Feuerwehrdepot Heerbrugg an. Der zertifizierte Kurs wird mit mo­dernen Unterrichtsformen, viel Praxis sowie nach den neusten Richtlinien geführt. Anmeldungen bitte an Roland Wetli, Telefonnummer 071 744 43 04, oder im Internet unter www. samariter-au-heerbrugg.ch , Kursangebot.

Männertreff: «Der Frust mit der Lust»

Widnau Am Dienstag, 9. Mai, um 20 Uhr findet im evangelischen Kirchgemeindehaus an der Neugasse 6 der Männertreff statt. Die Erfahrung «Frust mit der Lust» kennt jeder. Es muss auch nicht zwingend nur mit der Sexualität zu tun haben, denn auch der Arbeitsfrust kann zur Lustlosigkeit führen. Über diesen Frust spricht man, jedoch ungern über die Schwierigkeiten mit der eigenen Sexualität. Das männliche Selbstbild gerät dadurch ins Wanken. Ängste, Scham- gefühle, unbewältigte Konflikte, Erfahrungen mit Gewalt und Verletzungen, Konflikte in der Beziehung können weitere Gründe für den «Frust mit der Lust» sein. Ein grosser Lust- killer ist Stress. Und wenn der Mann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr seinen «Mann» stehen kann und nicht darüber spricht, rutscht er gemäss Studien in einen Verdrängungsprozess mit den möglichen Folgen Depressionen oder Aggressivität. Wie geht man mit der Lustlosigkeit um? Alle interessierten Männer sind zu diesem offenen Erfahrungs- austausch ganz herzlich eingeladen. Der Männertreff Rheintal ist politisch und konfessionell ­neutral.

Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren

Widnau Am kommenden Montag, 8. Mai, um 11.30 Uhr organisiert der Spitex-Gönnerverein zum ersten Mal einen Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren im Restaurant Hecht in Widnau. Der Mittagstisch findet ab Mai das ganze Jahr über jeden zweiten Montag im Monat statt. Die Kosten für das Essen trägt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer selbst. Nach dem Essen besteht die Möglichkeit, zusammen zu spielen, zu jassen oder einfach den Gedankenaustausch zu pflegen. Eingeladen sind alle Widnauer Seniorinnen und Senioren – eine Anmeldung dafür ist nicht nötig.

Senioren essen gemeinsam zu Mittag

Walzenhausen Am Dienstag, 9. Mai, findet um 12 Uhr das Senioren-Mittagessen im Restaurant Gambrinus statt. Die Seniorinnen und Senioren werden ge- beten, sich bis Montagmittag, 8. Mai, bei Susi Spirig, Telefonnummer 071 888 26 15, zum Essen an- oder abzumelden. Auch neue Gäste sind beim Senioren-Mittagessen jederzeit herzlich willkommen.