Nothilfe für Kleinkinder

BERNECK. Kinder sind aktiv: Ihr Bewegungsdrang bringt oft auch Stürze mit sich. Eine Wunde ist nicht das Einzige, was sich die Kleinen dabei zuziehen. Im Kurs wird gelernt, wie man sich richtig verhält, wenn ein Kleinkind verunfallt oder erkrankt.

Drucken
Teilen

BERNECK. Kinder sind aktiv: Ihr Bewegungsdrang bringt oft auch Stürze mit sich. Eine Wunde ist nicht das Einzige, was sich die Kleinen dabei zuziehen. Im Kurs wird gelernt, wie man sich richtig verhält, wenn ein Kleinkind verunfallt oder erkrankt. Dieses Wissen gibt Sicherheit und Selbstvertrauen. Der Kurs findet jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend (9., 11., 16. und 18 Juni) von 19 bis 21.30 Uhr im Theorielokal des Feuerwehrdepots statt. Anmeldungen nimmt Trudi Hoch entgegen unter Telefon 071 744 15 03 oder E-Mail trudi_hoch@bluewin.ch. (pd)