Niederlage nach enttäuschender Leistung

Handball. Am vergangenen Samstag trat die erste Herrenmannschaft auswärts in Gossau bereits wieder gegen den Startgegner TSV Fortitudo Gossau 3 an. Nach einem mit unzähligen Fehlern gespickten Spiel verloren die Rheintaler verdientermassen mit 30:25 (15:12).

Drucken
Teilen

Handball. Am vergangenen Samstag trat die erste Herrenmannschaft auswärts in Gossau bereits wieder gegen den Startgegner TSV Fortitudo Gossau 3 an. Nach einem mit unzähligen Fehlern gespickten Spiel verloren die Rheintaler verdientermassen mit 30:25 (15:12).

Bereits nach 23 Sekunden konnten die Gäste durch Spielertrainer Rutz, welcher am Schluss auf zehn Tore kommen sollte, in Führung gehen. Dies sollte die letzte Führung der Rheintaler bleiben. Nach fünf Minuten stand es noch 2:2, doch danach zogen die Gossauer davon.

Bis zur 10. Minute erhöhten sie bereits auf 6:2. Die Rheintaler fabrizierten in dieser Phase Fehler um Fehler. Da aber auch das Spiel der Gossauer nicht über alle Zweifel erhaben war, stand es zur Pause 15:12. Den Rheintalern war bewusst, mit einer Leistungssteigerung wäre noch alles möglich. Doch der Start in die 2. Halbzeit misslang, und so führten die Hausherren nach fünf Minuten bereits mit 20:14.

Obwohl die Herren des HC Rheintal danach wieder zu Torerfolgen kamen, standen sie sich zu oft mit unerklärlichen Fehlern selbst im Wege. Ein Beispiel sind die drei nicht verwerteten Siebenmeter-Versuche. Nach 60 Minuten resultierte deshalb folgerichtig eine 30:25-Niederlage, welche zu verhindern gewesen wäre. Doch an diesem Tag spielte kaum ein Spieler in Normalform, womit sich auch in der 3. Liga kein Blumentopf gewinnen lässt.

Es bleibt zu hoffen, dass die Rheintaler in den nächsten Spielen wieder in der Lage sein werden, ihr Potenzial abzurufen, da ihnen sonst der Abstiegskampf droht.

Bereits am kommenden Samstag treffen die Rheintaler auswärts auf die noch punktelose dritte Mannschaft des HC Arbon. Das Spiel beginnt um 13 Uhr in der Arboner Stacherholz-Halle. Ein Sieg ist für die Herren des HC Rheintal absolute Pflicht. (dm)

HC Rheintal: Frohmann, Horg; Gremmin- ger, Grob, Riedi, Rutz, Sieber Dario, Sieber Sandro, Sprecher, Städler Dario, Städler Ro- man, Vetter, Walt, Willi.

Aktuelle Nachrichten