Neunjähriger Bub angefahren

NECKER. Ein neunjähriger Bub hat in Necker am Dienstagnachmittag mit seinem Velo einen Fussgängerstreifen nahe einer Brücke über den Necker überqueren wollen. Gleichzeitig fuhr eine 71-Jährige mit ihrem Wagen auf derselben Strasse. Wie die Kantonspolizei St.

Drucken
Teilen

NECKER. Ein neunjähriger Bub hat in Necker am Dienstagnachmittag mit seinem Velo einen Fussgängerstreifen nahe einer Brücke über den Necker überqueren wollen. Gleichzeitig fuhr eine 71-Jährige mit ihrem Wagen auf derselben Strasse. Wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet, kam es zur Kollision, bei der der Bub auf Höhe des Fussgängerstreifens frontal auf der rechten Seite vom Auto erfasst wurde. Er erlitt eher leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (pag)

Aktuelle Nachrichten