Neujahrskonzert der Lehrkräfte

RHEINECK. Ein hochstehendes Programm haben die Lehrpersonen für das Neujahrskonzert der Musikschule Am Alten Rhein am Samstag, 24. Januar, um 19 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus vorbereitet.

Merken
Drucken
Teilen

RHEINECK. Ein hochstehendes Programm haben die Lehrpersonen für das Neujahrskonzert der Musikschule Am Alten Rhein am Samstag, 24. Januar, um 19 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus vorbereitet. Klassische Leckerbissen bieten Christian Kurz (Harfe), Rainer Thiede (Gitarre) mit ihren Solobeiträgen. Aus der Romantik interpretiert Thomas Berchtold die Cellosonate von César Franck. Zwei Duette von Eugène Bozza stehen anschliessend auf dem Programm. Katja Weber (Querflöte) und Beat Brunner (Klarinette) sowie Eva-Maria Fleisch (Trompete) und Jaroslaw Netter (Klavier) interpretieren «Trois Mouvements pour Flûte et Clarinette» sowie die «Badinage» für Trompete und Klavier. Für Blockflöte ungewohnt jazzige Klänge spielt Gabriela Fässler, die von Reinhard Reissner auf der Gitarre begleitet wird. Christoph Indrist stellt das Vibraphon vor. Anschliessend Apéro.