Neues Programm von Silberbüx

HEIDEN. Die bekannte und mehrfach ausgezeichnete Kinderlieder-Band Silberbüx ist wieder unterwegs. Ihr drittes Programm führt sie heute Samstag, 18. April, um 14 Uhr in Heiden auf. Organisiert wurde das Konzert vom Verein Kultur im Kursaal.

Drucken
Teilen

HEIDEN. Die bekannte und mehrfach ausgezeichnete Kinderlieder-Band Silberbüx ist wieder unterwegs. Ihr drittes Programm führt sie heute Samstag, 18. April, um 14 Uhr in Heiden auf. Organisiert wurde das Konzert vom Verein Kultur im Kursaal. Die Band singt mit Witz und Rhythmus von geheimen Abenteuern und von einem spannenden Fall. Dabei trifft sie ihr junges Publikum mitten ins Herz. Nach den zwei preisgekrönten Vorgängern «Gheim isch gheim» und «Uf em Sprung» (S'Goldig Chrönli 2009 und 2012) und der Tournée «Mit Zupf und Strich» gehen Silberbüx nun «Uf Räuberjagd».

Ohrwürmer und Spannung

Die Lieder von Silberbüx erzählen vom Geheimversteck am Stadtrand, nehmen alle mit auf Verfolgungsjagd, rapportieren vom Polizischt Rischt und entdecken eine heisse Spur. Ein Erpresserbrief, der gerissene Stadträuber und eine Lösegeldübergabe, die Mut und einen guten Plan braucht. Ob der Fall gelöst werden kann? Dafür braucht es die schnellen Beine von Brigitt, die starken Arme von Steffi, den blitzgescheiten Kopf von Benno und die Geheimagenten-Tricks von Maurice. Und natürlich nigelnagelneue Ohrwürmer voller Witz und Poesie, wie sie nur Silberbüx singen können. Die Vorstellung findet im Schulhaus Wies, Wiesstrasse, Heiden, statt. (pd)

Tickets bei allen Ticketino-Stellen, www.ticketino.com, bei der Tourist Information Heiden oder bei der Post.