Neuer Pfarrer wurde einstimmig gewählt

RÜTHI/OBERRIET. In der letzten Pfarrei der Seelsorgeeinheit Blattenberg fand kürzlich die Kirchbürgerversammlung statt. Im ersten Teil äusserte sich der Präsident Bernhard Neuhold über die Geschäfte im vergangenen sowie die Aufgaben im neuen Jahr.

Drucken
Teilen
Der gewählte Pfarrer: Vikar Waldemar Piatkowski (Bild: pd)

Der gewählte Pfarrer: Vikar Waldemar Piatkowski (Bild: pd)

RÜTHI/OBERRIET. In der letzten Pfarrei der Seelsorgeeinheit Blattenberg fand kürzlich die Kirchbürgerversammlung statt. Im ersten Teil äusserte sich der Präsident Bernhard Neuhold über die Geschäfte im vergangenen sowie die Aufgaben im neuen Jahr.

Applaus für Piatkowski

Im zweiten Teil wurden die Traktanden behandelt, wobei die Rechnung 2014 und das Budget 2015 einstimmig genehmigt wurden. Mit grossem Applaus und einstimmig wurde Vikar Waldemar Piatkowski (Bild) zum Pfarrer gewählt. Der Vorsitzende gratulierte ihm und wünschte ihm viel Freude im neuen Amt. Der Präsident erwähnte, dass in diesem Jahr Wahlen anstehen und es daher im Personalwesen einige Veränderungen geben wird.

Pastoralassistent gesucht

Ebenfalls ist man intensiv auf der Suche nach einem Nachfolger für das Amt des Pastoralassistenten. Beim anschliessenden Apéro konnte der Kontakt gepflegt werden. (CZ)