Neuer Pastoralassistent wird begrüsst

RÜTHI. Am kommenden Samstag dürfen die Pfarrei Rüthi-Lienz und die Seelsorgeeinheit Blattenberg den neuen Pastoralassistenten Richard Schmidt und seine Familie willkommen heissen.

Drucken
Teilen

RÜTHI. Am kommenden Samstag dürfen die Pfarrei Rüthi-Lienz und die Seelsorgeeinheit Blattenberg den neuen Pastoralassistenten Richard Schmidt und seine Familie willkommen heissen. Im Gottesdienst um 18 Uhr wird der neue Pfarreibeauftragte von Rüthi-Lienz und Ressortverantwortliche für Ehe, Partnerschaft und Familie in der Pfarrkirche von Rüthi erstmals die Predigt halten. Der Kirchenchor Rüthi umrahmt den Gottesdienst mit stimmungsvollen Liedern.

In der Messe zum 1. Adventsonntag wird der Adventskranz in der Kirche gesegnet, anschliessend ebenso die Adventskränze und Gestecke, welche Primarschüler am Vormittag selber angefertigt haben und nach der Feier zum Verkauf anbieten. Die Kollekte im Gottesdienst und der Verkaufserlös kommen der Winterhilfe Rüthi zugute. Die Kirchenverwaltung freut sich zudem, der Bevölkerung das renovierte Sääli im Pfarrhaus präsentieren zu dürfen. Der Pfarreirat von Rüthi ist im Anschluss an den Gottesdienst um den Lichterabend rund um die Kirche besorgt. Der Weg zur Grotte wird ebenso stimmungsvoll beleuchtet sein. Ein warmer Apéro mit Punsch, Wein, Suppe und Guetzli lädt zum Verweilen und zur Begegnung mit dem neuen Seelsorger ein. Die Jungmusik des Dorfes wird das Beisammensein musikalisch bereichern. (pd)