Neuer Mitarbeiter bei der Gemeinde

Drucken
Teilen

Diepoldsau Der Gemeinderat hat entschieden, die bisherige Praktikumsstelle im Bereich Finanzen/Soziales in eine Ausbildungsstelle umzuwandeln. Aus vielen Bewerbungen hat der Gemeinderat Luca Sieber aus St. Margrethen als neuen Mitarbeiter für den Bereich Finanzen/Soziales gewählt. Er hat die Verwaltungslehre E-Profil bei der Gemeinde St. Margrethen absolviert. Nach der Lehre machte er die Rekrutenschule. Zurzeit besucht Sieber die Berufsmaturitätsschule in Altstätten, die er im Frühsommer 2018 abschliesst. Mit der Anstellung ist der Besuch der Weiterbildung an der Gemeindefachschule (GFS), St. Gallen, verbunden. Der Gemeinderat gratuliert Sieber zur Wahl.

Der Gemeinderat hat folgende Arbeiten vergeben: Bauingenieurarbeiten Eingangspforte Zollamt Schmitter sowie Bauingenieurarbeiten Verkabelung Freileitung Letten inklusive Erneuerung der Hausanschlüsse Wasser an die Egeter & Tinner AG, Diepoldsau. Bauingenieurarbeiten Werkleitungsbau Überbauung Neudorfstrasse sowie Bauingenieurarbeiten Werkleitungsbauten Obergiessenstrasse 16–20 an die FKL & Partner AG, Grabs. Die Gemeinderatskanzlei hat folgendes Gastwirtschaftspatent erteilt: Miro Barzan, Au, für den Dorf Imbiss (Restaurant Kreuz). Die Gemeinde hat folgende Baubewilligungen erteilt: Konings Sander und Nicole, Hohenemserstrasse 30, Diepoldsau, Neubau Stützmauer und Erweiterung Balkon mit Geräteunterstand, sowie Brockmann Martin und Aniela, Aeuelistrasse 1b, Diepoldsau, Abbruch Sitzplatzüberdachung und Neubau Balkon.

Die Gebäudeversicherungsanstalt hat der Gemeinde für die Hydrantennetzerweiterung Ringschluss Moosackerstrasse–Laubenweg einen Beitrag aus dem Feuerschutzfonds in der Höhe von 7800 Fr. zugesichert. (gk)